Hauptinhalt

AIDA tanzt: Motsi Mabuse und die Let‘s Dance Stars live an Bord

Rostock, 04. Juli 2019

Auch in diesem Jahr bittet AIDA Cruises die Gäste im Rahmen der kulturellen Themenreisen zum Tanz. Auf AIDAbella erleben die Gäste der Weihnachts- und Silvesterreise ein mitreißendes Showprogramm mit Motsbi Mabuse und ihren Tanzpartnern. „Leinen los“ heißt es im September für AIDAdiva. Auf der dreiwöchigen Reise von Warnemünde nach New York führt Profi-Tänzer Robert Beitsch die Gäste auf das schwimmende Parkett.

Exotische Ziele und schwungvolle Rhythmen zu Weihnachten und Silvester

Am 23. Dezember 2019 startet AIDAbella zu einer exotischen Reise durch Thailand, Malaysia und Singapur. Motsi Mabuse und Otlile "Oti" Mabuse sind live an Bord während der 14-tägigen Reise durch Südostasien. Die beiden Schwestern präsentieren mitreißende Showspots mit ihren Tanzpartnern, exklusive Tanz-Workshops und sind als charmante Talkgäste in der AIDA Prime Time zu sehen.

Motsi Mabuse ist bekannt als Tänzerin und Jurorin bei der RTL-Show „Let’s Dance“. Die mehrfache Deutsche Meisterin in lateinamerikanischen Tänzen ist außerdem Choreografin, Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin im Deutschen Tanzsportverband und trainiert einige der besten Turnierpaare weltweit. An Bord tanzt Motsi Mabuse mit ihrem Ehemann und Tanzpartner Evgenij Voznyuk und auch gemeinsam mit ihrer Schwester Oti. Oti Mabuse war achtmal Südafrikanische Meisterin in Lateinamerikanischen Tänzen. Sie stand im Halbfinale der Weltmeisterschaften in Latein und im Finale der Europameisterschaften. In Großbritannien ist sie seit Beginn ihrer Teilnahme an "Strictly Come Dancing", der britischen Version von "Let's Dance", ein Fernsehstar.

Weitere Highlights der Weihnachts- und Silvesterreise mit AIDAbella: Bestsellerautor und Top-Erfolgscoach Frank Wilde bereitet die Gäste auf ein erfolgreiches Jahr 2020 vor. Mit Astronomie-Experte Dr. Hartmut Renken erleben die Gäste an Bord am 26. Dezember 2019 die Sonnenfinsternis und erfahren jede Menge Insiderwissen über dieses einzigartige Ereignis.  Mit einer stimmungsvollen Weihnachtsgala und einer rauschenden Silvesterparty mit Feuerwerk über der beeindruckenden Skyline von Singapur werden die Festtage in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis.


AIDA tanzt von Warnemünde nach New York

Wenn AIDAdiva in Warnemünde ablegt und Kurs auf New York nimmt, heißt es an Bord „AIDA tanzt“ mit Profi-Tänzer Robert Beitsch.
Mit Performances und Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene sorgt der „Let’s Dance“ Tänzer für neuen Schwung und jede Menge Unterhaltung. Die Gäste lernen beim Profi und erobern am Gala-Abend die Tanzfläche.

Weitere Highlights der Reise: Spiegel-Redakteur und Autor Dieter Bednarz liest aus seinen humorvollen Romanen über das Älterwerden und das Elternsein. Top-Gastkünstler wie Manes Meckenstock, Mentalist Harry Sher und die mitreißende Music-Show mit Terrel Woodbury sorgen für Unterhaltung. Gleich mehrere Galeriekünstler sind live an Bord: Amerikas Top-Künstler Charles Fazzino, Bildhauerin Susanne Kraißer und Schmuckdesignerin Jutta Lutz.

Die Weihnachtsreise mit AIDAbella, die AIDA tanzt Themenreise mit AIDAdiva und weitere AIDA Reisen sind im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de buchbar.


Preisbeispiel für die Redaktionen:

Thailand, Malaysia & Singapur mit AIDAbella
23.12. 2019 – 06.01.2020
14 Tage ab/bis Bangkok
ab 1.199 €* pro Person
An- und Abreise ab 1.240 Euro pro Person

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability