Hauptinhalt

Erstes AIDA Schiff der Kreuzfahrtsaison kommt am Samstag nach Hamburg

AIDA Cruises ist mit 74 Anläufen wichtigster Kreuzfahrtpartner der Hansestadt
Rostock, 26. Februar 2016

Am Samstag, 27. Februar 2016, legt mit AIDAmar das erste Kreuzfahrtschiff der Saison von AIDA Cruises in Hamburg an. Das Schiff wird, aus Le Havre kommend, um 8 Uhr am Cruisecenter Steinwerder festmachen. Überwintert hatte AIDAmar in der Karibik.

Kapitän des 253 Meter langen und 28 Meter breiten Schiffs ist Jörg Miklitza. Er wird AIDAmar bereits am Abend gegen 18 Uhr wieder aus dem Hamburger Hafen steuern und Kurs auf Southampton, Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam nehmen.

Die Hamburger AIDA Saison 2016 wird mit 74 Anläufen die bisher stärkste in der Unternehmensgeschichte sein. Zwischen dem ersten Anlauf am 27. Februar und dem letzten Anlauf am 31. Dezember 2016 kommen insgesamt sechs AIDA Schiffe in die Elbmetropole. Diese Zahlen unterstreichen die starke Position von AIDA Cruises in Hamburg und die herausragende wirtschaftliche Bedeutung des Unternehmens für die Hansestadt.

Ab 30. April 2016 startet AIDAprima ganzjährig auf einwöchige Rundreisen zu den Metropolen Westeuropas und wird mit 36 Anläufen der häufigste Gast sein. Noch nie besuchte ein Kreuzfahrtschiff so oft die Hansestadt in einem Jahr. AIDAprima ist das erste Kreuzfahrtschiff, das sowohl über einen Landstromanschluss, ein umfassendes System zur Abgasnachbehandlung sowie einen Dual Fuel Motor verfügt. Dieser kann, je nach Verfügbarkeit, auch direkt mit LNG betrieben werden.

Zu den regelmäßigen Hamburg-Gästen zählen auch AIDAsol (24 Anläufe) und AIDAmar (10 Anläufe). AIDAaura, AIDAvita und AIDAdiva werden ebenfalls ihren Auftritt auf der Elbbühne haben. Im Sommerprogramm werden Reisen zu faszinierenden Fjordlandschaften und zu den europäischen Metropolen sowie die Transatlantikreisen nach New York oder Miami angeboten. Ein besonderer Höhepunkt für Schiffsliebhaber sind die Anläufe im Rahmen des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG. AIDA ist Hauptsponsor dieser maritimen Top-Veranstaltung.

Informationen zur Hamburg-Saison und den AIDA Reisen im Reisebüro, auf www.aida.de, oder im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer +49 (0) 381/20 27 07 07.

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability