Hauptinhalt

Mythen, Mayas, magische Momente

Rostock, 21. Juni 2004

Bunt, vielfältig und voller Kontraste – der Urlaub auf AIDAaura im Winter 2004/2005 wird zu einem aufregenden Abenteuer. Atemberaubende Mayastätten, Tempel, Palmenstrände, unberührter Dschungel, unvergleichliche Korallenriffe, traumhafte Lagunen und nicht zuletzt der weltberühmte Panamakanal bezaubern durch eine sagenhafte Mischung aus Kultur, Natur und Badefreuden auf den Spuren des Sonnengottes.

Von ihrem Basishafen Montego Bay auf Jamaica startet AIDAaura immer samstags zu den Highlights Mittelamerikas. Auf der Route aura 1 läuft das Clubschiff mit Cartagena in Kolumbien eine der schönsten Städte Südamerikas an. Die Königin der Küste besticht mit den schönsten historischen Kolonialhäusern mit prächtigen Blumenbalkonen, Festungen und Klöstern. Nicht umsonst ist sie eine besonders beliebte Kulisse für Hollywoodfilme! Am folgenden Tag erreicht AIDAaura Colón am weltberühmten 55 Kilometer langen Panamakanal, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Die originalgetreu restaurierte Panama Railroad lädt zu einer Fahrt entlang dieser gigantischen baulichen Leistung. Wenn das Clubschiff in Puerto Limón in Costa Rica anlegt, erwartet überbordende Natur und buntes Völkergemisch die Gäste. Hier heißt es, mit dem Boot durch zahlreiche Kanäle schippern oder gar zu Pferd den Dschungel erobern.
Am Seetag wartet Abwechslung pur: Die Restaurants, Bars, der Kids Club, der Shop, das Theater, 3.450 qm Sonnendeck und vor allem 1.200 qm Wellnessfläche für das AIDAfit Programm. Die bordeigene Golfstation mit Putting Green, Golfsimulator und Abschlagplätzen lockt ebenso wie die Mountainbikes und Tourenräder zur aktiven Gestaltung des Urlaubs. Hervorragendes Tauchequipment mit fachkundiger Betreuung ist nicht nur in den traumhaften Tauchgründen vor der Küste Mittelamerikas selbstverständlich.

Positive Vibrations strahlt Ocho Rios auf Jamaica aus. Die beste Gelegenheit, ein erfrischendes Bad in den bekannten Dunn’s River Falls zu nehmen oder einfach nur entspannt mit einem Rumpunsch dem unvergesslichen Song von Harry Belafonte, ‚Oh island in the sun’, zu lauschen. Wieder zurück in Montego Bay auf Jamaica fällt die Entscheidung sicher nicht schwer, noch eine Woche Sonnenseligkeit anzuhängen. In 7 Partnerhotels oder auf AIDAaura.

Die Route aura 2 führt nach einem Tag auf See gleich mitten hinein in die sagenumwobene Welt der Maya.

Cozumel in Mexiko ist der erste Stopp auf dem Wege in das legendäre Chichén Itzá, zum Palast der tausend Säulen oder nach Tulum, der weltberühmten, auf einem 12 Meter hohen Felsen erbauten Mayastätte am Meer. Wer es lieber sportlich mag, der sollte abtauchen. Schon Jacques Cousteau hat hier die herrlichsten Korallenriffe erobert! Haciendas zum Verlieben, üppig bunte und kontrastreiche Natur, Wasserfälle, kleine Seen, dichter Regenwald sind sowieso schon ein Grund, in Puerto Cortez / Honduras anzulegen. Mindestens ebenso spannend ist es jedoch, die weltberühmten Ruinen von Copán, kolossale Schönheit der klassischen Mayakultur, zu erleben.

Türkisblaues Meer mit dem längsten Riff der westlichen Hemisphäre, in allen Grüntönen schillernder Regenwald, auf Belize ist paradiesisches Ambiente angesagt. Nach einem Seetag läuft AIDAaura in den letzten Hafen dieser Route, Grand Cayman auf den Cayman Islands, ein. Ob Sonne tanken und Strand laufen am ‚Seven Mile Beach’ oder Flirten im Wasser mit den riesigen zahmen Stachelrochen in Stingray City: Wassersportler kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten! Golfer auch, direkt auf herrlichstem Grün der Insel.

Viel zu schnell ist wieder der Basishafen Montego Bay erreicht. Aber man kann ja erneut beginnen – mit Route aura 1 zum Beispiel…

Eine 2-Bett-D-Innenkabine inkl. Flug für sieben Tage ist zum PREMIUM Preis bereits ab 1.775 Euro pro Person buchbar. Kinder zwischen 2 und 15 Jahren zahlen für eine Woche inkl. Flug ab 675 Euro, Jugendliche von 16 bis 27 Jahren ab 1095 Euro bei Unterbringung in der Kabine der Eltern. In separater Kabine erhalten sie eine Ermäßigung von 25% pro Kind, Jugendliche von 20%. Bei Buchung zum PREMIUM Preis bis 16.10.2004 wird ein Frühbucherrabatt von 200 Euro pro Person und Woche für die 1. und 2. Person gewährt.

Buchungen und Informationen im Reisebüro und unter www.aida.de.

Neu-Isenburg / Rostock, 21.06.2004

 

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

30. April 2020

Videobotschaft von Kapitän Boris Becker: „Dankeschön, Barbados“

In einer emotionalen Videobotschaft bedankt sich Boris Becker, Kapitän an Bord von AIDAperla, für den Aufenthalt auf Barbados. Seit etwas über einem Monat liegt das Schiff hier auf Reede und wird nun den Anker lichten. Die Überfahrt führt direkt nach Europa, um von hier aus die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability