Hauptinhalt

Neue Kampagne #aidamomente

Rostock, 20. Dezember 2019

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bereitet sich auf den Jahresauftakt mit einer neuen Kampagne vor. Ab 25. Dezember 2019 werden die neuen TV-Spots zu sehen sein, in denen es um die ganz persönlichen, sehr emotionalen Urlaubsmomente der AIDA Gäste geht.

Ideengeber sind die mehr als 70.000 Urlaubsbilder und Geschichten, die in den sozialen Medien unter dem Hashtag #aidamomente bereits gepostet und geteilt wurden. In seiner aktuellen Kampagne nimmt AIDA genau diese Geschichten auf und macht #aidamomente erlebbar. Ob die Sehnsucht nach besonderen Destinationen, der Wunsch nach mehr Zeit mit der Familie oder das Ausbrechen aus dem Alltag – AIDA erzählt Storys, die Träume auf einer Reise wahrwerden lassen.

„Mit der #aidamomente Kampagne rücken wir die tatsächlichen unvergesslichen Urlaubserlebnisse unserer Gäste in den Mittelpunkt der Kampagne. Dabei erzählen wir durch ihre kleinen und großen Geschichten die vielfältige Erlebnisswelt, die AIDA an Bord seiner Schiffe unseren Gästen zu bieten hat“, erklärt Alexander Ewig, Senior Vice President Marketing bei AIDA.

Die ersten drei Storys sind zu sehen auf verschiedenen großen TV-Sendern. Begleitet werden die Spots von Anzeigen und Advertorials in Tageszeitungen sowie Publikumszeitschriften. Im Social-Media-Bereich, im Radio und im Kino, in den Reisebüros und in der Außenwerbung wird die Kampagne verlängert.

Die neue Kampagne ist eine Inhouse-Entwicklung von AIDA.

Ein Sommer voller AIDA Momente: Wer seine ganz persönlichen AIDA Momente an Bord erleben will und bis zum 31.01.2020 bucht, kann bis zu 225 Euro sparen. Der Frühbucher-Bonus gilt für viele Reisen in der Sommersaison von April bis Oktober 2020. Weitere Informationen und Buchung im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07.

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability