Hauptinhalt

AIDA Cruises ausgezeichnet als Top Arbeitgeber Deutschland 2014

Rostock, 07. März 2014

Am 6. März 2014 wurde AIDA Cruises vom internationalen Research-Unternehmen Top Employers Institute als „Top Arbeitgeber Deutschland 2014“ ausgezeichnet. Das internationale Research-Unternehmen Top Employers Institute zertifiziert mit dem Siegel „Top Arbeitgeber“ weltweit führende Arbeitgeber mit optimalen Arbeitsbedingungen, die zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung all ihrer Mitarbeiter beitragen.

 „Motivierte und exzellent qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges“, sagte Haike Witzke, Vice President Human Resources AIDA Cruises, anlässlich der Auszeichnung. „Bei AIDA bieten wir ein Arbeitsumfeld, in dem die individuellen Fähigkeiten aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geschätzt und entwickelt werden. Wir investieren kontinuierlich in die praxisnahe Aus- und Weiterbildung unseres Personals und unterstützen motivierte Mitarbeiter mit Potenzial bei ihrer persönlichen Karriereplanung.“

Das Top Employers Institute bewertete in einer dreimonatigen Evaluierung das Personalmanagement der teilnehmenden Unternehmen anhand folgender Kriterien: Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur. Nur die teilnehmenden Unternehmen, die die objektiven Bewertungsstandards auf hohem Niveau erfüllen, konnten sich für die Zertifizierung Top Arbeitgeber qualifizieren. Um die Validität des Untersuchungsverfahrens zu garantieren, wurden alle Antworten und Daten zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen. Nach einem Pre-Screening und zwei Audits durch das CRF Institut, durchliefen alle Teilnehmer der Studie eine abschließende Auditierung durch die unabhängig geführte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton.

Im Januar 2014 war AIDA Cruises bereits mit dem Focus-Siegel „Bester Arbeitgeber 2014“ in der Tourismusbranche ausgezeichnet worden.

Das Kreuzfahrtunternehmen ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Als Reederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit zehn Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 6.900 Mitarbeiter aus 34 Nationen, 6.000 davon an Bord, 900 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. Mit der Indienststellung der neuen Schiffsgeneration 2015 und 2016 wird die AIDA Flotte, und damit auch der Bedarf qualifizierter Mitarbeiter, weiter wachsen. Fach- und Führungskräfte finden bei AIDA Cruises sowohl an Bord der Schiffe als auch an Land berufliche Herausforderungen auf höchstem Niveau.

Rostock, 07. März 2013

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability