Hauptinhalt

AIDA Cruises verleiht „AIDA Tourism Student Award” 2013

Berliner Studenten überzeugen mit innovativem Konzept zur Vermarktung von Kreuzfahrten im Reisebürovertrieb
Rostock, 16. März 2013

Am 16. März 2013 verlieh AIDA Cruises erstmals den „AIDA Tourism Student Award“. Mit diesem Preis zeichnete die Jury aus Experten der Reisebranche, das beste Konzept zum Thema "Zukünftige Wege der Vermarktung von Kreuzfahrten im Reisebürovertrieb" aus.

Der erste Platz ging an Dustin Hoffmann und Andreas Brand. Die Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin überzeugten mit ihrer Idee eines AIDA Busses. Der Doppeldecker lehnt sich an das Konzept und Borddesign der Schiffe an und soll auf seiner Deutschland-Tour das AIDA Feeling an Land erlebbar machen und so zur Buchung animieren. Die Jury würdigte insbesondere die gute Umsetzbarkeit sowie die Flexibilität und Nachhaltigkeit des Konzeptes. Beide Gewinner erhielten als Preis jeweils ein iPad.

Zweitplatzierte wurde Katharina Barthel, Studentin der Internationalen Hochschule Bad Honnef,  mit ihrem Konzept für virtuelle 3D-Reiseerlebnisse und interaktive Buchungen unter Einbeziehung neuester digitaler Technologien. Über den dritten Platz durften sich Vicky Dackweiler und Jochen Müller, ebenfalls von der Internationalen Hochschule Bad Honnef, freuen. Sie entwickelten  ein Reedereien-übergreifendes Konzept  für ein Bonusprogramm für Reisebüros.

Bewertet wurden die eingereichten Arbeiten hinsichtlich ihrer Innovationskraft und Umsetzbarkeit. Für den Preis konnten sich alle Studenten von Hoch- und Fachhochschulen mit dem Studienschwerpunkt Tourismus bewerben.

Der erste „AIDA Student Tourism Award“ war ein voller Erfolg. Uwe Mohr, Director Sales Travel Agencies bei AIDA bescheinigte allen Finalisten „ein hohes Maß an Kreativität, Praxisorientierung und Professionalität.“

Aus über 40 Bewerbungen hatte die Jury die besten zehn Kandidaten ausgewählt und sie für die finale Runde des Wettbewerbs auf eine dreitägige Expedienten-Cruise eingeladen. Dort konnten die Finalisten die Produkteinführung von AIDAstella hautnah miterleben und hatten Gelegenheit, direkt mit den Vertriebs-Experten von AIDA und Reisebüropartnern ins Gespräch zu kommen.


Rostock, 18. März 2013


Die Jury-Mitglieder waren:
• Prof. Dr. Wachowiak - Studiengangleiter Tourismus an der internationalen Fachhochschule Bad Honnef.
• Prof. Dr. Adjouri - Professor für den Bereich Freizeit und Tourismusmanagement der FH Stralsund
• Nadine Kasszian - Redakteurin der Fachzeitschrift Travel Talk
• Bettina Zwickler - Inhaberin eines Reisebüros in Kiel und Taufpatin von AIDAsol
• Uwe Mohr – Director Sales Travel Agencies AIDA Cruises
• Steffi Heinicke - Director Development Human Resources Management AIDA Cruises
• Felix Becker-Birck - Supervisor Recruitment Fleet AIDA Cruises

09. Juli 2020

„Leinen los!“ für erste AIDA Kreuzfahrten im August 2020

Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises am 12. August 2020 mit AIDAmar ab Rostock-Warnemünde ... mehr

02. Juli 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020

Angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht ... mehr

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability