Hauptinhalt

AIDA Pink Valentine: Verführerische Geschenkideen zum Tag der Verliebten!

Rostock, 26. Januar 2017

Lust auf Urlaubsglück pur für zwei? Zum Valentinstag am 14. Februar hat AIDA Cruises unwiderstehliche Geschenkideen für alle Verliebten, Verlobten und Verheirateten im Gepäck.

Vom 10. Februar um Punkt 12:00 Uhr bis zum 14. Februar kurz vor Mitternacht beschert die AIDA Blitzaktion zum diesjährigen Valentinstag attraktive Kreuzfahrtangebote zu rosaroten Preisen. Schnell sein lohnt sich, denn alle Specials sind streng limitiert. Hervorragend kombinieren lässt sich die Kreuzfahrt ins Glück zum Beispiel mit Wellness-Gutscheinen, Foto-Shootings für Paare und individuellen Landausflügen mit eigenem Fahrer.

Mit allen Gästen, die den Valentinstag mit ihrem Partner an Bord eines der elf AIDA Schiffe verleben, feiert AIDA den Tag der Verliebten mit vielen romantischen Aktionen. Vom Wunsch-Blumenstrauß für Kabinengrüße der besonderen Art, einem Champagnerfrühstück für einen prickelnden Start in den Tag, speziellen Spa-Paketen zum Relaxen zu zweit, edlen Geschenken wie Diamanten (nur auf AIDAprima), Schmuck und Uhren bis zu einem romantischen Valentins-Dinner in den A-la-carte Restaurants: Diese und viele weitere Spezialangebote können bequem von zu Hause im Reiseportal MyAIDA auf www.aida.de/myaida oder direkt an Bord gebucht werden.

Ein weiterer Tipp: Alle AIDA Traumreisen sind auch eine gute Gelegenheit, seinen Partner mit einem Heiratsantrag zu überraschen, auf Kreuzfahrt zu heiraten oder sein Eheversprechen zu erneuern. Mehr dazu auf www.aida.de/hochzeit oder auf www.aida.de/myaida.

Weitere Informationen rund um die Valentinstag-Angebote auf www.aida.de/valentinstag. Alle AIDA Urlaubsreisen sind im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 58 sowie auf www.aida.de buchbar.

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability