Hauptinhalt

AIDAluna: Erste Pinselstriche für Kussmund

Rostock, 09. September 2008

Die Konturen sind aufgetragen, die ersten Pinselstriche sind gesetzt. Der jüngste Neubau der AIDA Flotte, AIDAluna, erhält in der Meyer Werft in Papenburg seine typische Bugbemalung: den roten Kussmund und die blauen Augen. Allein zum Ausmalen der Lippen werden in den nächsten Wochen etwa 400 Liter Farbe benötigt.

Zum Auftakt der Bemalung brachten Handwerker in der vergangenen Woche mit einem Schablonenverfahren die einzelnen Elemente auf der Steuerbordseite an. Damit die Farbe auch nur dort hingelangt, wo sie hingehört, wurde anschließend abgeklebt. Nachdem die Maler die letzten schwarzen Konturen gezeichnet haben, entsteht nun Pinselstrich für Pinselstrich der rote Kussmund.

Bevor das Gesicht von AIDAluna fertig „geschminkt“ ist, wird es noch etwa acht Wochen dauern. Denn von Mundwinkel zu Mundwinkel misst der rote Kussmund ganze 16 Meter. Jedes der blauen Augen ist rund 150 Quadratmeter groß. Der Lidstrich ist ganze 140 Meter lang. Die verwendeten Farben sind hochwertige High Gloss Farben, die einen optimalen Glanz und lange Haltbarkeit versprechen.

AIDA Cruises hat als erstes Kreuzfahrtunternehmen überhaupt die Bugbemalung eingeführt. Seit 1996 bringen die Schiffe der AIDA Flotte mit dem roten Kussmund und den blauen Augen Farbe in die Welt der Hochseeschiffe. Die Kreationen stammen von dem Künstler Feliks Büttner.

Rostock, 9. September 2008

09. Juli 2020

„Leinen los!“ für erste AIDA Kreuzfahrten im August 2020

Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises am 12. August 2020 mit AIDAmar ab Rostock-Warnemünde ... mehr

02. Juli 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020

Angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht ... mehr

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability