Hauptinhalt

Michael Thamm wird neuer President von Seetours

Rostock, 26. Mai 2004

Seetours, die deutsche Niederlassung der Carnival-Gruppe mit Sitz in Rostock und Neu-Isenburg bekommt einen neuen Präsidenten: Michael Thamm, bislang in Rostock als Senior Vice President Operations für die Abteilungen Guest Services, Fleet Services und die Neubauprojekte verantwortlich, wird ab 1. Juni 2004 an der Unternehmensspitze stehen. Der bisherige President von Seetours, Lars M. Clasen, der zusammen mit seinen beiden Geschäftsführungskollegen maßgeblichen Anteil am Aufbau des führenden deutschen Reiseveranstalters für Urlaub auf dem Wasser hatte, widmet sich als Partner neuen Aufgaben bei der Deutschen Seereederei. Er gibt seine Verantwortlichkeiten für Human Resources sowie Finance + Administration an seinen erfahrenen Geschäftsführungskollegen Thamm ab.

Die Unternehmensleitung konzentriert sich künftig auf zwei Geschäftsführer. Neben Thamm leitet weiterhin Richard J. Vogel als Senior Vice President Marketing & Sales die Bereiche Marketing, Sales, Revenue Management und Touristic Services in Neu-Isenburg.

Michael Thamm, der mit Clasen seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet, dazu: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung als Nummer eins in einem Unternehmen, das ich seit vielen Jahren mitleite. Wir haben ein sehr erfolgreiches Zusammenwachsen mit unseren neuen Partnern in der Carnival-Gruppe erreicht und können uns mit vier Schiffen der Marke AIDA perfekt dem weiteren Wettbewerb stellen und unsere Marktposition weiter ausbauen." Derzeit sind bei Seetours insgesamt ca. 2.100 Mitarbeiter aus vielen Ländern beschäftigt.

London / Rostock / Neu-Isenburg, den 26. Mai 2004

 

 

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

30. April 2020

Videobotschaft von Kapitän Boris Becker: „Dankeschön, Barbados“

In einer emotionalen Videobotschaft bedankt sich Boris Becker, Kapitän an Bord von AIDAperla, für den Aufenthalt auf Barbados. Seit etwas über einem Monat liegt das Schiff hier auf Reede und wird nun den Anker lichten. Die Überfahrt führt direkt nach Europa, um von hier aus die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability