Hauptinhalt

AIDA Cruises auf Wachstumskurs

Rostock, 03. August 2011

Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gibt bekannt, dass es heute mit Mitsubishi Heavy Industries in Japan eine Vereinbarung über den Bau von zwei innovativen Clubschiffen einer neuen Generation geschlossen hat.

Die 125.000 BRZ großen Schiffe mit 3.250 Betten werden im März 2015 beziehungsweise im März 2016 geliefert. Der Gesamtpreis beträgt etwa 140.000 € pro Unterbett. Details zu den Neubauten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

„Die beiden Neubauten werden sowohl hinsichtlich ihrer Produktinhalte als auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Mit unserer Entscheidung werden wir der hohen Nachfrage nach Kreuzfahrten mit den AIDA Clubschiffen gerecht“, sagt Michael Thamm, President von AIDA Cruises.

Durch Mitsubishi Heavy Industries sind bereits 2004 zwei sehr erfolgreiche Kreuzfahrtschiffe für Carnival Corporation & plc, der Muttergesellschaft von AIDA Cruises, geliefert worden.

AIDA Cruises ist mit zurzeit acht Clubschiffen Marktführer in Deutschland. Zwei weitere Schiffe werden 2012 und 2013 die Flotte erweitern.

Die Vereinbarung mit Mitsubishi Heavy Industries steht unter den üblichen Vorbehalten.

21. Juni 2004

Mythen, Mayas, magische Momente

Bunt, vielfältig und voller Kontraste – der Urlaub auf AIDAaura im Winter 2004/2005 wird zu einem aufregenden Abenteuer. Atemberaubende Mayastätten, Tempel, Palmenstrände, unberührter Dschungel, unvergleichliche Korallenriffe, traumhafte Lagunen und nicht zuletzt der ... mehr

21. Juni 2004

Prima Klima

Unterwegs auf Inseln mit einzigartiger Vegetation und pittoreskem Charme, nur 100 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt, ist AIDAblu im Winter 2004/2005. Die Kanaren versprechen spektakuläre Erlebnisse für Biker, Strandläufer, Wassersportler und Badelustige – das ganze ... mehr

21. Juni 2004

Mildes Wetter, reizvolle Landschaften, elegante Städte

Erstmalig verführt AIDAcara auf mediterranen Routen auch im Winter 2004/2005 zu Erlebnissen der besonderen Art: Lustvolles Flanieren ist ebenso angesagt wie Golfen, Biken, Wandern oder der Besuch historischer Denkmäler und Museen. Gibt es schönere Gründe, sich auf AIDAcara im ... mehr

21. Juni 2004

Zu Ankerplätzen für Inselsammler

Üppig bewachsene Hügel und Berge, wilde Wasser, feinster Sand, türkisfarbenes Meer, Postkartenmotive der Superlative erwarten die Gäste der AIDAvita auf ihren Routen durch die karibische Inselwelt im Winter 2004/2005.

Immer wieder freitags startet das Clubschiff von seinem ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de