Hauptinhalt

AIDA Cruises auf Wachstumskurs

Rostock, 03. August 2011

Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gibt bekannt, dass es heute mit Mitsubishi Heavy Industries in Japan eine Vereinbarung über den Bau von zwei innovativen Clubschiffen einer neuen Generation geschlossen hat.

Die 125.000 BRZ großen Schiffe mit 3.250 Betten werden im März 2015 beziehungsweise im März 2016 geliefert. Der Gesamtpreis beträgt etwa 140.000 € pro Unterbett. Details zu den Neubauten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

„Die beiden Neubauten werden sowohl hinsichtlich ihrer Produktinhalte als auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Mit unserer Entscheidung werden wir der hohen Nachfrage nach Kreuzfahrten mit den AIDA Clubschiffen gerecht“, sagt Michael Thamm, President von AIDA Cruises.

Durch Mitsubishi Heavy Industries sind bereits 2004 zwei sehr erfolgreiche Kreuzfahrtschiffe für Carnival Corporation & plc, der Muttergesellschaft von AIDA Cruises, geliefert worden.

AIDA Cruises ist mit zurzeit acht Clubschiffen Marktführer in Deutschland. Zwei weitere Schiffe werden 2012 und 2013 die Flotte erweitern.

Die Vereinbarung mit Mitsubishi Heavy Industries steht unter den üblichen Vorbehalten.

26. Mai 2004

Erfolgreicher Start in die erste AIDA Golf Trophy

Das Warm up zur ersten AIDA Golf Trophy fand am 28. Mai 2004 im sonnigen Camp de Mar auf Mallorca statt. Zusammen mit dem Golfclub Golf de Andratx hatte der AIDA Golfclub im Vorfeld der Golf Trophy zu einer Golfrunde geladen. Insgesamt 110 Teilnehmer traten an, um den ... mehr

26. Mai 2004

Michael Thamm wird neuer President von Seetours

Seetours, die deutsche Niederlassung der Carnival-Gruppe mit Sitz in Rostock und Neu-Isenburg bekommt einen neuen Präsidenten: Michael Thamm, bislang in Rostock als Senior Vice President Operations für die Abteilungen Guest Services, Fleet Services und die Neubauprojekte ... mehr

23. Mai 2004

AIDA Flotte erfolgreich ISPS zertifiziert

Seit dem 3. Juni sind alle Schiffe der AIDA Flotte nach dem ISPS Code (International Ship and Port Facility Security Code) zertifiziert. Nach eingehender Prüfung durch die britische Transportsicherheitsbehörde TRANSEC erhielt die AIDAblu bereits am 17. März das Zertifikat. Es ... mehr

28. April 2004

Hits for Kids - Kinder reisen zu Sommerpreisen

Ein Sommer voller Action und Abenteuer mit bester Betreuung für die Kids, Entspannung und Erholung für die Eltern - das macht den Familienurlaub auf den AIDA Clubschiffen so außergewöhnlich. Vom 7. Mai bis 9. Juli wird der Reisespaß für Familien noch attraktiver, denn Kinder ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de