Hauptinhalt

AIDAaura - Go for Gold

Rostock, 22. Juni 2004

In aller Welt bereiten sich die besten Sportler auf Olympia 2004 in Athen vor. Das Clubschiff AIDAaura, während der Olympischen Spiele als Deutsches Schiff im Hafen von Piräus, ebenso.

So begibt sich AIDAaura auf einer olympischen Vorreise vom 06.08. bis 12.08.2004 auf den Weg. Die Reise durch die griechische Inselwelt beginnt in Heraklion auf Kreta und führt über Korfu, Nauplia, Mykonos und Rhodos nach Piräus. Mit an Bord befindet sich der „Club der Besten“ - Spitzensportler, die im Laufe der vergangenen Jahre bei Welt- und Europameisterschaften eine Medaille gewonnen haben.

Die 6-Tage-Vorreise mit AIDAaura ist in der 2-Bett-Innenkabine ab 906 Euro pro Person incl. Vollpension und Flug buchbar. Dieses vorolympische Flair sollte man sich unbedingt gönnen. Oder aber im Anschluss mit dabei sein, wenn AIDAaura vom 30.08. bis 03.09.2004 die Impressionen rund um Olympia und hoffentlich auch die eine oder andere Medaille, vielleicht sogar einen Athleten, zurück in den Basishafen des Clubschiffes, Heraklion, bringt. Die Anschlussreise beginnt im Hafen von Piräus und führt über Mykonos, Rhodos und Nauplia nach Heraklion. Die 4-Tage-Anschlussreise ist in der 2-Bett-Innenkabine ab 565 Euro pro Person incl. Vollpension und Flug buchbar.

Buchungen und Informationen im Reisebüro und unter www.aida.de.

Neu-Isenburg / Rostock 22.06.2004

 

09. August 2005

AIDA & more. Bikeworkshops in der Karibik und auf den Kanaren

In der Wintersaison 2005/2006 kommen Biker mit AIDA - das Clubschiff richtig auf Touren. Im November bietet AIDAvita auf der Karibik Kreuzfahrt ein Rad-Trainingslager für Jedermann an. AIDAblu sagt mit einem  Fatburner-Kurs ab Mitte Dezember ungeliebten „Röllchen“ den ... mehr

04. August 2005

Neuer Einsatz für AIDAblu

Nach der Bestellung von insgesamt drei Neubauten bei der Meyer Werft Papenburg gibt AIDA Cruises bekannt, dass die AIDAblu im Frühjahr 2007 den deutschen Markt verlassen und zur Schwestergesellschaft Ocean Village nach Großbritannien umgesetzt wird.

Das Schiff wird durch den ... mehr

13. Juli 2005

Kreuzfahrtboom in Deutschland – AIDA Cruises ordert dritten Neubau

AIDA Cruises wird seine führende Position im deutschen Seereisenmarkt noch schneller ausbauen als zunächst angekündigt. Für eine Summe von 315 Millionen Euro hat das Unternehmen einen dritten Schiffsneubau für 2008 bei der Meyer Werft in Auftrag gegeben. Erst im Oktober ... mehr

28. Juni 2005

AIDA Cruises fördert touristischen Nachwuchs

Der deutsche Seereiseanbieter AIDA Cruises hat mit der Fachhochschule Bad Honnef und der Angell Akademie Freiburg eine Kooperationsvereinbarung zur Förderung des touristischen Nachwuchses geschlossen. Am 14. Juni 2005 besiegelten Michael Thamm, President AIDA Cruises, und ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability