Hauptinhalt

AIDA Cruises auf Wachstumskurs:

AIDA Cruises lässt zwei neue Kreuzfahrtschiffe in Japan bauen
Rostock, 02. August 2011

Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gibt bekannt, dass es heute mit Mitsubishi Heavy Industries in Japan eine Vereinbarung über den Bau von zwei innovativen Clubschiffen einer neuen Generation geschlossen hat.

Die 125.000 BRZ großen Schiffe mit 3.250 Betten werden im März 2015 beziehungsweise im März 2016 geliefert. Der Gesamtpreis beträgt etwa 140.000 € pro Unterbett. Details zu den Neubauten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

„Die beiden Neubauten werden sowohl hinsichtlich ihrer Produktinhalte als auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Mit unserer Entscheidung werden wir der hohen Nachfrage nach Kreuzfahrten mit den AIDA Clubschiffen gerecht“, sagt Michael Thamm, President von AIDA Cruises.

Durch Mitsubishi Heavy Industries sind bereits 2004 zwei sehr erfolgreiche Kreuzfahrtschiffe für Carnival Corporation & plc, der Muttergesellschaft von AIDA Cruises, geliefert worden.

AIDA Cruises ist mit zurzeit acht Clubschiffen Marktführer in Deutschland. Zwei weitere Kreuzfahrtschiffe werden 2012 und 2013 die Flotte erweitern.

Die Vereinbarung mit Mitsubishi Heavy Industries steht unter den üblichen Vorbehalten.

Rostock, 3. August 2011

26. Juli 2004

AIDA – Das Clubschiff wird Partner von Borussia Dortmund

Dortmund / 26.07.2004 - Seetours engagiert sich erstmalig im Bereich Sportsponsoring und setzt ab sofort auf den BVB und das 83.000 Zuschauer fassende Westfalenstadion. Im Mittelpunkt der Kooperation, die zunächst für zwei Spielzeiten vereinbart wurde, steht die sogenannte AIDA ... mehr

30. Juni 2004

Seetours Führungsteam wieder zu dritt

Michael Ungerer wird Senior Vice President Operations

Nach dem jüngsten Führungswechsel an der Spitze des Seereiseveranstalters Seetours hat Michael Thamm, President von Seetours, Michael Ungerer (38) in die Geschäftsleitung berufen. Somit ist das Führungsteam gemeinsam mit ... mehr

25. Juni 2004

Vom Arbeitslosen zum Millionär

Palma de Mallorca – Ohne Sorgen von Bord gehen und im Geld schwimmen – das kann seit Donnerstagabend Muamer Ahmetagic aus Dormagen in Nordrhein-Westfalen. Er ist der erste Euro-Millionär in der deutschen Lottogeschichte, der auf hoher See und im Rahmen einer Sonderauslosung ... mehr

22. Juni 2004

AIDAaura - Go for Gold

In aller Welt bereiten sich die besten Sportler auf Olympia 2004 in Athen vor. Das Clubschiff AIDAaura, während der Olympischen Spiele als Deutsches Schiff im Hafen von Piräus, ebenso.

So begibt sich AIDAaura auf einer olympischen Vorreise vom 06.08. bis 12.08.2004 auf den ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability