Hauptinhalt

Kerosinpreiszuschlag für AIDA Winterrouten

Rostock, 22. Juni 2004

Die seit Beginn des Jahres drastisch gestiegenen Kerosinpreise werden zukünftig zur reibungslosen Flugabwicklung von den Airlines und Seetours gemeinsam getragen.

Zur Deckung der neu berechneten Flugkosten wird Seetours zusätzlich zu den in den neuen AIDA Winterkatalogen 2004/2005 ausgewiesenen Preisen einen Kerosinpreiszuschlag erheben. Diese Regelung tritt für alle AIDA Reisen ab dem 5. November 2004 in Kraft.

Pro Person bedeutet dies einen Aufpreis für Hin- und Rückflug nach Palma de Mallorca von 7 Euro, nach Teneriffa 9 Euro. Auf den Fernstrecken beträgt der Kerosinpreiszuschlag pro Person 18 Euro.
Auf den AIDA Specials entstehen pro Person folgende Zusatzkosten:
AIDAblu Transsuez von Heraklion nach Teneriffa 9 Euro, AIDAvita Transatlantik von La Romana/Dominikanische Republik nach Palma de Mallorca 13 Euro, AIDAaura Transatlantik von Montego Bay/Jamaika nach Palma de Mallorca 13 Euro.

Auf allen übrigen Specials wird kein Kerosinpreiszuschlag erhoben.

Neu-Isenburg / Rostock 22.06.2004

24. Februar 2004

Schöne Feiertage! Ostern auf AIDAvita

Sattes Grün, leuchtende Blüten, üppige Palmen, strahlender Sonnen-schein, endlose Sandstrände und mittendrin ein Osterei? Wo gibt's denn so etwas in dieser Jahreszeit? Ganz einfach: auf AIDAvita, mitten in der Karibik. Und obendrein zu einem ganz besonderen Oster-Preis, den ... mehr

05. Februar 2004

Seetours vergibt Umbauauftrag an Blohm + Voss

Seetours, Tochter des weltweit größten Kreuzfahrtunternehmens Carnival Corporation & plc, hat am 30. Januar 2004 den Auftrag für den Umbau des Hochseeschiffes A'ROSA BLU zum Clubschiff AIDAblu an die bekannte Hamburger Werft Blohm + Voss Repair GmbH, ein Unternehmen der ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability