Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

Eigener Clubbereich für Jugendliche auf AIDAvita

Neue Attraktionen auf AIDA Kreuzfahrtschiff begeistern Gäste
Rostock, 20. Dezember 2011

AIDAvita präsentiert sich nach seinem Werftaufenthalt mit noch mehr attraktiven Freizeitangeboten an Bord: Neben einer Lounge für Teens, können Sportler im AIDA Body & Soul Sport Bereich neue, hochmoderne Cardio- und Kraftgeräte nutzen. Kunstliebhaber kommen in der neuen Galerie auf ihre Kosten.

Ein absolutes Highlight auf AIDAvita ist die Waikiki Teens Lounge – eine Rückzugsmöglichkeit nur für Teens. Die stylische Lounge hat einen hawaiianischen Beach-Bar-Look mit einem Segel an der Decke, Surfboards, viel Holz, Palmen und bequemen Sitzsäcken. Ganz nach dem Motto „Hier beginnt Dein Tag“ findet das komplette Teens Programm ab jetzt dort statt. Begeistert waren die ersten Gäste besonders von der Nintendo Wii und dem DJ-Equipment. Sie konnten im Waikiki beim DJ-Workshop das Mischen am Pult in cooler Atmosphäre testen. „Unsere jungen Gäste fühlen sich hier einfach nur wohl, sie können chillen, Spaß haben und sind dabei unter sich“, sagt Club Direktor Sebastian Barbon.

Im AIDA Body & Soul Sport Bereich ist eine größere Fläche mit neuen, hochmodernen Cardio- und Kraftgeräten entstanden. Für Rad-Fans wurden die hochwertigsten Geräte für Indoor Cycling, die Tomahawk Bikes inklusive dem MyRide-System, installiert. Auf den großen Touchscreen am Lenker werden reale Trainingslandschaften eingespielt, dazu Daten wie Herzfrequenz und Trainingszeit. Für die nötige Motivation und optimale Betreuung vor Ort sorgen ausgebildete Trainer.

Freunde moderner Kunst lockt die neue AIDA Kunstgalerie. Neben bekannten Malern, wie James Rizzi und Feliks Büttner, finden sich viele Werke junger Künstler. Ein wechselndes und vielfältiges Angebot setzt immer wieder neue Impulse, neben Bildern werden auch Skulpturen präsentiert.

Mehr Informationen gibt es auf www.aida.de/aidavita. Auf der AIDA Facebook Fanseite werden die Neuerungen in einer Videoclip-Reihe zwischen dem 20. und 23. Dezember gezeigt. Sie können die Videos aber auch auf www.aida.de/presse sehen.

Rostock, 20. Dezember 2011

 

 
amenue
26. Juni 2018

AIDA baut mit Stiftung FLY & HELP die erste AIDA Schule auf den Philippinen

Am 21. Juni 2018 begrüßte AIDA Cruises Reiner Meutsch in Rostock. Der Gründer der Stiftung FLY & HELP gab einen Überblick über die Bauarbeiten an der ersten AIDA Schule auf der Insel Cebu auf den Philippinen. Eine Spende in Höhe von 42.265 Euro, Teil des Erlöses einer ... mehr

18. April 2018

Stahlbau von AIDAnova ist abgeschlossen

Am Mittwoch, 18. April 2018, ist mit der Brücke der letzte der 90 Baublöcke auf den Schiffskörper von AIDAnova montiert worden. Damit ist der Blockbau des Schiffs abgeschlossen.

Gegen 11:00 Uhr wurde das 345 Tonnen schwere Bauteil mit dem größten Kran der Baudockhalle 2 der ... mehr

06. März 2018

AIDA Open Air mit Taufe von AIDAnova und David Guetta Konzert am 31. August 2018 in Papenburg

Noch vor der ersten Reise von AIDAnova Richtung Nordsee, lädt AIDA Cruises am 31. August 2018 zu einem der größten Events des Nordens auf die Meyer Werft nach Papenburg ein. Der Ticketverkauf für das AIDA Open Air mit spektakulärer Taufshow und einem Livekonzert von Star-DJ ... mehr