Browser aktualisieren

Ihr Browser ist nicht aktuell und unterstützt keine Animationen oder Videos. Um die Webseite in vollem Umfang zu nutzen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

FirefoxGoogle Chrome
SafariInternet Explorer (empfohlen ab Version 9.0)

Urlaub wie für Sie gemacht

Sticht AIDAprima in See, bleibt der Alltag zurück. Ab jetzt gehört jede Minute Ihnen. Sieben Tage, in denen alles möglich ist und nichts nötig.

Entdecken Sie den Genießer, Sportler, Weltenbummler, Anspruchsvollen und Ruhesuchenden in sich. Ob in guter Gesellschaft oder entspannter Ruhe: An Bord finden Sie viele Lieblingsplätze. Bei den Ausflügen an Land kommen viele neue hinzu. Lassen Sie sich überraschen.

Für alles andere sorgen wir – selbst für gutes Wetter.

 

Immer aktuell informiert mit dem AIDAprima LOGBUCH

  • Lecker-Alarm!!! Das AIDAprima Taufmenü

    29. April 2016 – Es muss nicht immer Kaviar sein – es muss vor allem schmecken. Noch besser, wenn die guten Zutaten frisch aus der Region kommen und nach Heimat duften. Wenn es dann auch noch fantastisch aussieht, waren echte Profis am Werk.

    Bei unserem AIDAprima Menü für den festlichen Taufabend an Bord kam alles Gute zusammen. Starkoch Tim Mälzer, ein waschechtes Nordlicht, hat sich für die Taufgäste etwas ganz besonders Leckeres einfallen lassen. Unterstützung und jede Menge Insider-Wissen von Bord bekam er dabei von unseren AIDA Chefköchen Günther Kroack und Frank Meissner. Denn selbst für Profis wie Tim Mälzer ist es ein großer Unterschied, an Land oder auf einem Schiff zu kochen. Damit am 7. Mai 2016 wirklich alles wie am Schnürchen klappt, haben die Jungs in den heiligen Hallen der "Speisenwerft bei Tim Mälzer" schon mal fleißig geprobt.

    Übrigens: Auch die Gäste auf unseren anderen Schiffen kommen bald in den Genuss der kreativen und ausgewogenen Küche des Hamburger Jung', denn wir konnten Tim Mälzer für eine flottenweite Kooperation gewinnen. Leckere Ideen sind schon am Kochen. So soll es zum Beispiel für jeden Tag der Woche ein eigenes Rezept à la Mälzer geben.

  • Emma besucht ihr Patenkind

    26. April 2016 – Als Taufpatin trägt man große Verantwortung – und je größer das Patenkind, desto größer die Verantwortung. Die 13-jährige Emma übernimmt am 7. Mai die Patenschaft für ein recht großes Patenkind, ein sehr großes sogar, genau genommen ist es 300 Meter lang. Uffff, was für eine Aufgabe! Emma wird das ganz toll machen, da sind wir uns sicher. Am Samstag, genau zwei Wochen vor der großen Taufe, hat Emma ihr Patenschiff in Hamburg besucht.

    Für alle, die am 7. Mai live in Hamburg dabei sein wollen, hier schon einmal die wichtigsten Infos:

    Gegen 08:00 Uhr laufen AIDAprima und AIDAaura gemeinsam in den Hamburger Hafen ein. AIDAprima macht am Cruise Center Steinwerder fest, AIDAaura am Cruise Center Altona.

    Den ganzen Tag über können Sie den kostenfreien Barkassen-Shuttle zwischen Ponton Binnenhafen Süd (an der Kehrwiederspitze auf Höhe U-Bahn-Station Baumwall) und Cruise Center Steinwerder nutzen, um AIDAprima ganz aus der Nähe zu sehen.

    Ab 21:00 Uhr nehmen AIDAprima und AIDAaura ihre Taufpositionen auf Höhe der Landungsbrücken ein.

    22:00 Uhr beginnt die festliche Taufzeremonie, die von einer spektakulären Lichtshow und dem großen AIDA Feuerwerk gekrönt wird.

    22:45 Uhr laufen AIDAprima und AIDAaura gemeinsam aus dem Hafen aus.

  • Moin Hamburg!

    21. April 2016 – Unser Nachwuchs ist da! Heute Morgen um 06:05 Uhr erblickte unser jüngstes Familienmitglied AIDAprima den Sonnenaufgang über der Elbe. 300 Meter lang, 54 Meter hoch, 37 Meter breit, ein hinreißendes Lächeln – wir sind ja so stolz auf unsere Kleine.

    Der Empfang im Hamburger Hafen war einfach traumhaft. Vorbei an Blankenese, Teufelsbrück, dem Michel, den Landungsbrücken und der Elbphilharmonie ging es zum Cruise Center HafenCity.

    Wie es bei einem Erstanlauf schöne Tradition ist, empfing Kapitän Detlef Harms am Vormittag seinen Hamburger Kollegen, Hafenkapitän Andreas Brummermann, an Bord. Gemeinsam mit Wirtschaftssenator Frank Horch überreichte er die traditionelle Plakette, die natürlich einen Ehrenplatz auf AIDAprima bekommt.

    Heute Abend heißt es dann um 20 Uhr Leinen los für die zweite EXPIcruise mit unseren Reisebüropartnern – mit einer feierlichen Auslaufparade. Am Samstag erwarten wir AIDAprima zurück im Hamburger Hafen. Und genau zwei Wochen später, am 7. Mai, feiern wir mit Ihnen und AIDAaura die große Taufe von AIDAprima und den Hamburger Hafengeburtstag.

    Sie möchten auch gerne einmal im Sonnenaufgang in den Hamburger Hafen einlaufen? Kein Problem! AIDAprima kommt jetzt jeden Samstagmorgen in die Hansestadt. Einfach buchen und los!

  • AIDAprima Exclusiv-Bloggerin Nora

    Noras exklusive AIDAprima Blogger Highlights

    22. April 2016 – Nora, die Gewinnerin unseres AIDAprima Blogger-Aufrufs und damit unsere AIDAprima Exklusiv-Bloggerin, hat AIDAprima auf ihrer ersten Reise durch die große, weite Welt begleitet. Dabei hat sie die Gelegenheit genutzt und unsere Kussmundschönheit ganz genau unter die Lupe genommen.

    Was Nora bei ihrer Schiffs-Expedition alles erlebt, entdeckt und auf Herz und Nieren getestet hat, das hat sie in ihrem AIDAprima Exklusiv-Blog für Sie festgehalten.

    Seien Sie also gespannt und freuen Sie sich auf jede Menge wundervolle AIDAprima Highlights.

    Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit Noras Reiseberichten!

AIDA auf Youtube erleben