Hauptinhalt

Eine Schule für Madagaskar: AIDAblu übergibt zu ihrem 10. Geburtstag Spende von 85.000 Euro

Rostock, 11. Februar 2020

Am 9. Februar 2020 feierte AIDAblu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDAblu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: „Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz gewachsen.“ So ist die Idee gereift, für eine Schule zu sammeln. „Uns war es ein ganz besonderes Anliegen, den Bewohnern etwas Bleibendes zurückzugeben und einen Unterschied zu machen“, erzählt Kohrs.

Seit Beginn der Madagaskar-Saison von AIDAblu im November 2019 fanden an Bord zahlreiche Tombola-Aktionen sowie Versteigerungen statt. Dank der großartigen Unterstützung der AIDA Gäste und Crew konnte in kurzer Zeit die erhoffte Spendensumme erreicht werden. Anlässlich des 10. Geburtstags konnten 85.000 Euro für die Initiative AIDA Cruise & Help übergeben werden. Das Geld fließt nun vollständig in den Neubau einer Grundschule auf Madagaskar mit zwei neuen Gebäuden und insgesamt sechs Klassenräumen für knapp 350 Schüler.

„Wir freuen uns riesig, dass wir dieses anspruchsvolle Spendenziel innerhalb von nur drei Monaten erreicht haben. Gerade mit den in Madagaskar gewonnenen Eindrücken macht es uns glücklich, 350 Schulkindern in Bemaneviky schon bald den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Ich bin überzeugt, dass es genau die richtige Investition in die Zukunft des Landes ist“, so Kapitän Kohrs.

Seit 2019 bündelt AIDA Cruises das gesamte wohltätige Engagement des Unternehmens im Rahmen der Initiative AIDA Cruise & Help. Dank der vielfältigen Aktionen und Spenden konnte die Reederei bis heute bereits den Bau von insgesamt zwölf Schulen anschieben. Die erste komplett durch Spendengelder von AIDA Cruise & Help finanzierte Schule wurde im Mai 2019 in Cebu auf den Philippinen eröffnet. Jede Spende hilft: Gäste können sowohl an Bord der AIDA Flotte spenden als auch bereits vorab bei der Reisebuchung über myAIDA. Alle Unterstützer haben darüber hinaus die Möglichkeit, über die Internetseite der Initiative www.aida.de/cruiseandhelp die Projekte mit ihrer Wunschsumme zu fördern.

AIDAblu wurde am 9. Februar 2010 in Hamburg von Jette Joop getauft. Seit 2018 bereist das Schiff in den Wintermonaten den Indischen Ozean und hat bereits Tausende Gäste zu den Schönheiten der Seychellen, von Mauritius und Madagaskar geführt.


Rostock, 11. Februar 2020

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability