Hauptinhalt

Für Gold gibt’s AIDA

Rostock, 18. August 2004

Go for Gold – mit diesem Ziel sind 450 deutsche Sportler zu den diesjährigen Olympischen Spielen nach Athen gereist. Die AIDAaura als „Deutsches Schiff Athen 2004“ befindet sich mittendrin im Geschehen. Live an Bord begrüßt Reinhold Beckmann in seiner ARD Sendung „Beckmanns Olympia Nacht“ viele Athleten, die für Deutschland an den Spielen teilnehmen oder sogar eine Medaille holen. AIDA überrascht alle deutschen Gold-Gewinner mit einer unvergesslichen Reise auf dem Clubschiff.

Die erste Reise gewann Yvonne Bönisch aus Potsdam, die im Judofinale des Leichtgewichts die erste deutsche Goldmedaille eroberte. Die sympathische Athletin kann sich nun auf eine Woche Sommerurlaub auf AIDAaura freuen. Zusammen mit einer Begleitperson geht es je nach Wunsch von Venedig nach Korcula, Korfu, Katakolon, Heraklion und Dubrovnik oder nach Argostolion, Athen, Heraklion und Bari.

AIDAaura Kapitän Randolph Hess überreicht Yvonne Bönisch symbolisch für die Reise ein Schiffsmodell vom ihrem Deutschen Schiff 2004.


Neu-Isenburg / Rostock, 18. August 2004

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

 

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability