Hauptinhalt

Mit AIDA zum neuen Job: Flottenwachstum eröffnet Karrierechancen

Rostock, 09. Oktober 2007

Im Hotel- und Gastronomiebereich vergibt AIDA Cruises derzeit spannende und vielseitige Jobs. Auf der Suche nach qualifizierten Bewerbern reist das AIDA Team vom 11. Oktober bis zum 21. November 2007 quer durch Deutschland.

Die Tour startet am 11. Oktober 2007 in Berlin. Zum Recruiting Day für das Hotel- und Gastgewerbe präsentiert sich das AIDA Team von 10 bis 16 Uhr in der Urania Berlin e.V., An der Urania 17 in 10787 Berlin (U-Bahn: Wittenbergplatz und Nollendorfplatz).
An diesem Tag haben Interessenten die Möglichkeit, sich über aktuelle Stellenangebote an Bord der AIDA Clubschiffe persönlich zu informieren. Veranstalter ist die Fachvermittlung für Hotellerie- und Gastronomie Berlin-Brandenburg.

Köche und  Barkeeper haben besonders gute Chancen auf einen Arbeitsplatz an Bord der AIDA Clubschiffe. Freie Stellenangebote gibt es auch für Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Tauchlehrer, Golf Professionals und Casino Dealer für die Casinos an Bord.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung und erste Berufserfahrungen in der Hotellerie oder Gastronomie, vorzugsweise in der gehobenen Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie, erhöhen die Chancen der Bewerber. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil, da an Bord der Clubschiffe Mitarbeiter aus insgesamt 25 Ländern eine internationale Crew bilden.

Am Messestand in Berlin informiert das AIDA Team über alle freien Stellenangebote sowie über weitere Einstiegs- und Karrierechancen im Unternehmen. AIDA Personalreferenten sind vor Ort, um Fragen der Bewerber zu beantworten und sie persönlich zu beraten.
Die Bewerber können außerdem ihre Bewerbungsunterlagen dem AIDA Team persönlich übergeben.

Am 16. Oktober 2007 ist das AIDA Team dann auf der Vermittlungs- und Informationsbörse „Meer Arbeit“ in Suhl und am 6. November 2007 auf der Jobbörse „Drehscheibe“ in Rostock unterwegs.

Alle Informationen zu den Messeterminen und aktuelle Jobangebote sind unter www.aida.de/jobs  zu finden.

AIDA Cruises- das Unternehmen
AIDA Cruises, ein Unternehmen der Carnival-Gruppe, ist die Nummer eins im deutschen Kreuzfahrtenmarkt. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem betreibt und vermarktet das Unternehmen die vier Clubschiffe AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura und AIDAdiva.
Bis 2010 wird die Flotte weiter wachsen: Es werden drei Schiffe einer völlig neuen Generation bei der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Im Zusammenhang mit dem Flottenausbau werden bis 2010 etwa 2.000 neue Arbeitsplätze bei AIDA Cruises entstehen.
Am Hauptsitz von AIDA Cruises in Rostock sind die Abteilungen Operations, Marketing und Sales, Finance und Human Resources angesiedelt. Entertainment, Edutainment und Events aus einem Guss ermöglicht die SeeLive Tivoli Entertainment & Consulting GmbH, eine im Jahr 2001 zwischen AIDA Cruises und dem Hamburger Schmidt’s Tivoli Theater gegründete Gesellschaft.

Rostock, 9. Oktober 2007

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

 

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability