Hauptinhalt

Vom Arbeitslosen zum Millionär

Rostock, 25. Juni 2004

Palma de Mallorca – Ohne Sorgen von Bord gehen und im Geld schwimmen – das kann seit Donnerstagabend Muamer Ahmetagic aus Dormagen in Nordrhein-Westfalen. Er ist der erste Euro-Millionär in der deutschen Lottogeschichte, der auf hoher See und im Rahmen einer Sonderauslosung ermittelt wurde. Lottofee Heike Maurer zog das Los mit dem Namen des aus Bosnien stammenden 30 Jahre alten Gewinners genau um 22.37 Uhr aus der Ziehungstrommel, als das Clubschiff AIDAvita auf der Fahrt von Barcelona nach Palma de Mallorca die Koordinaten 40 Grad nördlicher Breite und zwei Grad östliche Länge durchkreuzte. Der Arbeitslose und seine 23jährige Frau Adisa wollen mit der Million für sich und ihren zwei Jahre alten Sohn Kenan in der deutschen Heimat in Dormagen ein Haus bauen.

„Wir sind überwältigt, sprachlos, fassungslos. Es ist wie im Traum“, jubelten die Eheleute unter dem Beifall der Gäste auf dem Oberdeck. Muamer Ahmetagic hatte zusammen mit 599 Lottospielern aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz im vergangenen Oktober bei der Sonderauslosung im Zusatzspiel Super 6 die einwöchige Mittelmeerreise auf AIDAvita gewonnen. Auf das Angebot der Crew, die letzte Nacht an Bord in der eigens für den Gewinner reservierten Suite zu verbringen, lehnten die beiden jedoch ab, da sie ihre Glückskabine mit der Nummer 5261 nicht verlassen wollten. „Diese Kabine ist unser Glücksbringer.“ Mit ihrem Sohn will die Familie die Reise bald wiederholen und in ihrer Glückskabine übernachten.

Einer ging als Millionär von Bord und 599 andere so, wie sie gekommen waren. Für sie ist nichts aus dem Millionentraum geworden, doch Enttäuschung und Traurigkeit wollte sich unter den vermeintlichen Verlierern nicht breit machen. Die Eheleute Wilhelm und Käthe Wagner aus Esslingen am Neckar schwärmten: “Die Reise und die Landausflüge auf Korsika, nach Rom, Cannes und Barcelona sind allein schon ein Gewinn gewesen. Schöner kann man nicht verlieren.“ Und auch Anneliese und Hans Reschke aus Stuttgart-Gaisburg stoßen ins gleiche Horn: „Der Urlaub auf dem Wasser stellt alles in den Schatten.“

21. Dezember 2020

AIDA präsentiert die schönsten Kreuzfahrten für den Sommer 2022 – Buchungsstart ist am 21. Dezember 2020

Am 21. Dezember 2020 ist Buchungsstart für die ersten AIDA Kreuzfahrten in der Sommersaison 2022. Die Palette der Reiseziele reicht vom Baltikum bis zu den Fjorden, von Grönland bis Spitzbergen, von der Biskaya bis ins Mittelmeer. Die Routenvielfalt bietet etwas für jeden ... mehr

18. Dezember 2020

AIDA Cruise & Help macht zu Weihnachten wieder einen Schulwunsch wahr: 17. Bauprojekt startet in Indonesien!

Für die Kinder im indonesischen Kalisoko erfüllt sich an diesen Weihnachtsfeiertagen ein lang gehegter Traum: Mithilfe der Spenden von AIDA Cruise & Help erhalten sie eine neue Vorschule, die schon im kommenden Jahr noch mehr Kindern den dauerhaften Zugang zu Bildung ... mehr

07. Dezember 2020

AIDA Cruises – die Routenhighlights im Sommer 2021

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bietet mit seinem Sommerprogramm 2021 Reisen zu den beliebtesten Destinationen in Nordeuropa und im Mittelmeer an. Im Zeitraum von März bis Oktober 2021 verspricht die Vielfalt der Routen und Traumziele einmalige Urlaubserlebnisse und ... mehr

06. Dezember 2020

AIDA Cruises eröffnet mit AIDAperla die Kanaren-Saison 2020/2021

Am Samstag, 5. Dezember 2020, um 22:00 Uhr hieß es für AIDAperla in Las Palmas, Gran Canaria, „Leinen los!“ zur ersten Reise dieser Saison rund um die Kanaren. Als zweites Schiff der AIDA Flotte wird AIDAmar ab dem 20. Dezember 2020 zu ihren Festtagsreisen aufbrechen.

Bis Ende ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability