8 Tipps für stressfreie Festtage: Weihnachten und Silvester an Bord der AIDA Schiffe

Geschenke besorgen, Festtagsmenü planen, Wohnzimmer herausputzen - das Fest der Besinnung wird für viele Menschen schnell zum Stressfaktor. Mit diesen Tipps steht einer entspannten Advents- und Weihnachtszeit nichts mehr im Wege:

1. Innovation statt Tradition!

Warum nicht einmal etwas anderes ausprobieren und die Festtage an Bord eines AIDA Schiffes verbringen? Zwölf Kussmundschiffe nehmen im Dezember und Januar Kurs auf den Orient, die Karibik, Südafrika, die Kanaren, das Mittelmeer und Nordeuropa. Die Gäste der Weltreise auf AIDAmar können sich sogar auf unvergessliche Weihnachten in der Südsee und auf den Jahreswechsel in Sydney freuen. Und wie wäre es beispielsweise mit Heiligabend auf Aruba oder Silvester in Dubai? Jetzt ist die Gelegenheit, der Familientradition ein neues Kapitel hinzuzufügen.

2. Einfach mal kochen lassen!

An Bord der AIDA Schiffe erleben die Gäste ein Buffet voller Gaumenfreuden, das von traditionell bis orientalisch-würzig reicht. Im Spezialitätenrestaurant Brauhaus wird sowohl an Heiligabend als auch am 25. Dezember ein 3-Gangmenü rund um die köstliche Weihnachtsgans serviert. Übergroße und von der Crew selbst kreierte Lebkuchenhäuser versetzen bereits am Eingang der Restaurants die Gäste in die richtige Weihnachtsstimmung. Abgerundet werden die verführerischen Leckereien durch spezielle Weihnachtseissorten.

Bereits an allen Adventssonntagen und an Weihnachten wird weihnachtliches Gebäck verteilt.

An Bord von AIDAprima verwandelt sich das Sportdeck sogar zur Advents- und Weihnachtszeit in einen festlich geschmückten Weihnachtsmarkt mit zünftigem Glühwein, kandierten Äpfeln und weiteren kulinarischen Leckerbissen.

3. Mal wieder ausgehen und gemeinsam feiern!

Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord aller AIDA Schiffe bringt die Gäste in die richtige Feiertagsstimmung. Vom Adventsbasteln für die gesamte Familie über einen weihnachtlichen Filmklassiker zum Fest und gemeinsames musikalisches Einstimmen– für jeden kleinen und großen Gast ist etwas während der Advents- und Weihnachtszeit dabei. Gäste können sich außerdem auf ausgewählten Reisen auf die beliebten Mitmach-Shows „Wer wird Millionär“, „Voice of the Ocean“ und „Crew meets Band“ mit weihnachtlichem Bezug freuen.

Die Sänger und Tänzer des AIDA Showensembles sorgen im Theatrium für magische Weihnachtsmomente. Zur AIDA Weihnachtsgala wird ein besonderes Entertainmentprogramm konzipiert: Jede Schiffscrew gestaltet ihre eigene individuelle und interkulturelle Show für ihre Gäste.

Abgerundet wird die weihnachtliche Atmosphäre an Bord von liebevoll geschmückten Schiffen und leuchtenden Tannenbäumen sowie durch die traditionelle Videoandacht für ganz besondere besinnliche Momente.

4. Die Kids bei Laune halten!

Damit auch bei den Kindern kein Weihnachts-Blues aufkommt, bietet der AIDA Kids Club ein wahres Abenteuerland für 3-bis 11-Jährige. Ob Schiffsrallye oder Bastelstube, Kinozeit oder Ratespiele – hier fühlen sich die Kleinsten pudelwohl.

Einen Urlaub von den Eltern können 12- bis 17-Jährige im Hype, im Wave Club oder zusammen mit den Teens Gastgebern genießen.

Dazu baden, rutschen, toben, klettern: Im Four Elements oder im Fun Park erwartet Groß und Klein jede Menge Spaß und Action.

Was darf an Heiligabend nicht fehlen: die Bescherung der Kleinsten mit einem Besuch vom Weihnachtsmann an Bord, der die Geschenke der Eltern an ihre Kinder verteilt.

5. Wellness gegen Feiertagsstress!

Akkus leer kurz vor dem Fest? Dann ist es höchste Zeit für Achtsamkeit und Ich-Zeit. Auf den AIDA Schiffen bieten die Wellnessbereiche Entspannung pur. Wie wäre es beispielsweise mal mit einem weihnachtlichen Zimtaufguss in den Saunen des AIDA Body & Soul Spa?

6. Sportlich aktiv werden gegen Feiertagspfunde – aber mit Spaß!

Zur Advents- und Weihnachtszeit öffnet auf dem Sportdeck von AIDAprima wieder die 200m² große, schwimmende Eisbahn, die Gästen die Gelegenheit offeriert, auf hoher See die Schlittschuhe unterzuschnallen. Auf den Reisen im Norden ab Hamburg ist für actionreiche Feiertage also gesorgt!

7. Silvesterparty gleich mitbuchen!

Auf allen Schiffen erleben die Gäste eine rauschende Silvesternacht. Glanzvolle Lichterdekorationen bringen Gäste und Crew in die richtige Stimmung, während die Silvestergala mit begeisterndem Entertainment beste Unterhaltung verspricht. Auch kulinarisch geht es glamourös zu: Das Silvestermenü lockt mit den leckersten Speisen aus aller Welt. Das Kaviarbuffet, ein Mitternachtsimbiss und ein ausgiebiges Neujahrsfrühstück machen den Jahreswechsel perfekt.

Ein besonderes Farbenspiel am Himmel gibt es für die Gäste von AIDAstella, die zum Jahreswechsel vor Funchal eines der spektakulärsten Feuerwerke live und aus der ersten Reihe erleben können. Das Feuerwerk auf Madeira ist weltbekannt und sogar im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet. Auf AIDAbella ist auf der Silvesterreise das Tanzpaar von Let‘s Dance, Renata & Valentin Lusin, an Bord. Sie geben Kostproben ihres Könnens und bieten Tanz-Workshops für die Gäste an.

8. Rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen!

Wer dem Festtagsstress entfliehen will, sollte sich am besten gleich an die Planung machen. Alle AIDA Reisen über die Weihnachts- und Silvestertage sind im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchbar. Noch mehr Inspirationen rund um den AIDA Festtagszauber sind auf www.aida.de/weihnachten zu finden.

Nach der Reisebuchung können festliche Menüs, Weihnachtsgeschenke oder Landausflüge bereits vor der Reise über MyAIDA (www.aida.de/myaida) gebucht werden. So ist alles bestens vorbereitet für die festlichen Tage.

Hier werden die AIDA Schiffe Heiligabend und Silvester sein:

Schiff                                24. Dezember                                      31. Dezember

AIDAaura                           auf See Richtung Kapstadt                  Durban
AIDAbella                          Saint Vincent & the Grenadines           Santo Domingo
AIDAblu                             Palma de Mallorca                               Palma de Mallorca
AIDAcosma                       Abu Dhabi                                             Dubai
AIDAdiva                            La Romana                                          Barbados     
AIDAluna                           auf See Richtung Jamaika                    La Romana   
AIDAmar                            Fidschi-Inseln                                       Sydney
AIDAnova                          Gran Canaria                                        Gran Canaria                                           
AIDAperla                          Aruba                                                    Martinique   
AIDAprima                         Bergen / Norwegen                              Oslo
AIDAsol                              Teneriffa                                               Gran Canaria
AIDAstella                          Barcelona                                             Funchal / Madeira


AIDAnova erfolgreich in die Saison auf den Kanaren & Madeira gestartet

AIDA Cruises zieht positive Bilanz nach offizieller Dialogreihe mit lokalen Partnern

Die erste…

AIDA Black Week: Verlockende Angebote für eine Winterauszeit

Am Donnerstag, 24. November 2022, startet AIDA Cruises die Black Week. Kurzentschlossene…

Nachhaltiger Kuschelspaß mit den bekannten AIDA Clubbies

Seit vielen Jahren investiert AIDA Cruises im Rahmen seiner Green Cruising Strategie in einen…

AIDAcosma herzlich in Dubai zum Erstanlauf begrüßt

Start der ersten Orientsaison mit DJ ALLE FARBEN und vielen Highlights

Am 17. November 2022 hat das…

Seite 1 von 357

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability