AIDAaura einmal ganz ohne Wasser unterm Kiel

AIDAaura, das jüngste Schiff der AIDA Flotte, geht vom 18. bis 26. April ins Trockendock der Mariotti Werft in Genua

AIDAaura, das jüngste Schiff der AIDA Flotte, geht vom 18. bis 26. April ins Trockendock der Mariotti Werft in Genua. Grund sind die planmäßigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Damit ist es die erste Werftzeit für AIDAaura seit Indienststellung im Mai 2003.

Zu 30 Prozent stehen Garantieleistungen an. Darüber hinaus werden umfangreiche Instandhaltungsarbeiten im Hotelbereich durchgeführt, die im laufenden Betrieb nicht möglich sind. Den Hauptgrund für den Werftaufenthalt bilden jedoch die klasseerforderlichen Arbeiten im Trockendock. So werden unter anderem Seekästen und Propeller gecheckt und anschließend der Klassifizierungsgesellschaft Germanischer Lloyd vorgestellt. Als Gesamtbudget für die Werftarbeiten sind ca. 1,5 Mio. Euro angesetzt.

Nahezu zeitgleich ist auch AIDAcara in der Werft: Vom 18. bis 30. April werden in der Rostocker Neptunwerft umfangreiche Umbau- und Reparaturarbeiten durchgeführt.

Nach dem Werftaufenthalt startet AIDAaura in die Sommersaison: Von Kreta aus ist sie unterwegs zu Zielen wie Athen, Dubrovnik, Bari und Venedig.

Rostock / Neu-Isenburg, 9. März 2005


AIDAmar zum Saisonstart 2024 in Warnemünde: Große Party am Kreuzfahrtkai

Am kommenden Sonntag, 14. April 2024, eröffnet AIDAmar die diesjährige Kreuzfahrtsaison in…

Höhepunkt zum 835.HAFENGEBURTSTAG HAMBURG: AIDA Cruises verwandelt die Elbe in eine Festivalbühne

AIDA Cruises inszeniert den 835. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG mit einer atemberaubenden Lichtershow //…

AIDA Cruises erweitert die Zusammenarbeit mit Kieler Fahrradmanufaktur my Boo

Mit dem Kauf von 1.000 neuen Bambus-Bikes unterstützt das Kreuzfahrtunternehmen die lokale…

AIDA Cruises: Dirk Inger kommt an Bord

Zum 01. Juni 2024 übernimmt Dirk Inger als Senior Vice President Public Affairs, Communication &…

Seite 1 von 379

AIDA Presseteam

Das AIDA Presseteam steht Ihnen für Ihre Presseanfragen gerne zur Verfügung.