Für Gold gibt’s AIDA

Go for Gold – mit diesem Ziel sind 450 deutsche Sportler zu den diesjährigen Olympischen Spielen nach Athen gereist

Go for Gold – mit diesem Ziel sind 450 deutsche Sportler zu den diesjährigen Olympischen Spielen nach Athen gereist. Die AIDAaura als „Deutsches Schiff Athen 2004“ befindet sich mittendrin im Geschehen. Live an Bord begrüßt Reinhold Beckmann in seiner ARD Sendung „Beckmanns Olympia Nacht“ viele Athleten, die für Deutschland an den Spielen teilnehmen oder sogar eine Medaille holen. AIDA überrascht alle deutschen Gold-Gewinner mit einer unvergesslichen Reise auf dem Clubschiff.

Die erste Reise gewann Yvonne Bönisch aus Potsdam, die im Judofinale des Leichtgewichts die erste deutsche Goldmedaille eroberte. Die sympathische Athletin kann sich nun auf eine Woche Sommerurlaub auf AIDAaura freuen. Zusammen mit einer Begleitperson geht es je nach Wunsch von Venedig nach Korcula, Korfu, Katakolon, Heraklion und Dubrovnik oder nach Argostolion, Athen, Heraklion und Bari.

AIDAaura Kapitän Randolph Hess überreicht Yvonne Bönisch symbolisch für die Reise ein Schiffsmodell vom ihrem Deutschen Schiff 2004.


Neu-Isenburg / Rostock, 18. August 2004


45 Landstromnutzungen allein im Juni 2024 // AIDA Cruises verzeichnet höchsten Monatswert bei Landstromnutzung

AIDA Cruises, Marktführer der deutschen Kreuzfahrtbranche, hat im Juni 2024 den höchsten Monatswert…

AIDA Evolution: Umfassende Modernisierung für zwei weitere Sphinx-Schiffe ab Ende 2025

AIDA Cruises treibt die Modernisierung seiner Flotte weiter voran: Nach AIDAdiva stehen nun für die…

Kieler Woche: AIDA Abschlussinszenierung ist kein Abschied – Kreuzfahrtunternehmen bleibt Eventsponsor!

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und AIDA President Felix Eichhorn verlängern Partnerschaft um zwei…

Leinen los für den AIDA Sommer 2026: Buchungsstart für über 450 Kreuzfahrten

Jetzt extralange Vorfreude und Frühbucher-Bonus sichern

Seite 1 von 382

AIDA Presseteam

Das AIDA Presseteam steht Ihnen für Ihre Presseanfragen gerne zur Verfügung.