Hauptinhalt

AIDAblu: Erstanlauf in Dubai

AIDA Rundreisen durch den Orient
Rostock, 15. December 2011

Pünktlich um 10 Uhr Ortszeit steuerte Kapitän Dieter Wieprecht am heutigen Donnerstag AIDAblu in den Hafen von Dubai. Zum ersten Mal legte das Kreuzfahrtschiff hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

Mit dieser Premiere startet AIDAblu die Kreuzfahrten durch den Orient. Bis März 2012 erleben die Gäste auf der Route Orient 1 exotische Metropolen mit jahrtausendealter Geschichte, Scheichtümern und Königreichen.

Das Highlight dieser Route ist Dubai, die Stadt der architektonischen Superlative. Den Gästen bleibt genug Zeit, die Prachtstraßen, Prunkbauten und Traumstrände zu genießen. Denn AIDAblu bleibt gleich zweimal über Nacht in dieser faszinierenden Metropole – als Auftakt und krönender Abschluss der Reise. Die Vereinigten Arabischen Emirate gehören seit 2006 zu den Reisezielen der AIDA Flotte.

"Dubai ist bei unseren Gästen ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt beeindruckt durch ihre Gastfreundschaft, die imposante Skyline und die sie umgebende, einzigartige Natur, die unsere Gäste auf zahlreichen Ausflügen gerne erkunden", sagt Michael Ungerer, Senior Vice President Operations AIDA Cruises.

Buchbar sind die Kreuzfahrten im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer +49 (0) 381/20 27 07 22.

Rostock, 15. Dezember 2011