Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

AIDA gewinnt renommierten Pegasus Award

Rostock, 17. September 2015

Deutsche Verbraucher haben das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises zur vertrauenswürdigsten Marke 2015 gewählt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Reader's Digest, bei der die Befragten AIDA in der Kategorie Kreuzfahrten ungestützt an erster Stelle nannten. Somit wird AIDA zum fünften Mal in Folge mit dem Pegasus Award ausgezeichnet.

 

„Die Auszeichnung ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Sie steht für unseren hohen Anspruch an uns selbst, die Erwartungen, die unsere Gäste an uns und ihren Urlaub haben, zu erfüllen und sogar zu übertreffen“, so Felix Eichhorn, Präsident von AIDA Cruises.

 

Bereits seit 15 Jahren ehrt das Magazin Reader´s Digest mit dem begehrten Award jene Marken, die bei den Verbrauchern das größte Vertrauen genießen. Grundlage der Preisverleihung ist die jährliche Markenstudie „Trusted Brands“, in der Reader´s Digest 15.000 Konsumenten in sieben europäischen Ländern nach den Marken befragt, denen sie das größte Vertrauen entgegenbringen.

 

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter aus 40 Nationen, 6.000 davon an Bord, 1.000 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. AIDA betreibt und vermarktet mit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach den höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2020 wird die AIDA Flotte auf 14 Schiffe wachsen.

 
amenue
13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

03. Februar 2020

AIDA zum Top Arbeitgeber 2020 gekürt

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gehört zu den zwanzig besten Arbeitgebern in Deutschland, ausgezeichnet vom Top Employers Institute. Das internationale Institut ist eine der weltweit anerkanntesten Einrichtungen für die Zertifizierung von herausragenden ... mehr