Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

Lippenstift für Kreuzfahrtschiff AIDAmar

Schiffsbemalung im Wettlauf gegen die Zeit
Rostock, 01. Dezember 2011

Sorgfältig trägt Malermeister Josef Albers die rote Farbe in zwei Schichten auf den Bug des Kreuzfahrtschiffs AIDAmar auf. Über 400 Liter High-Gloss-Farbe benötigt er für den charakteristischen 21 Meter breiten Kussmund sowie Augen und Lidstrich – das Markenzeichen der AIDA Flotte. Drei Wochen braucht der Emsländer in der Papenburger Werft, bis auch der 140 Meter lange Lidstrich perfekt ist. Und der Termindruck wächst: „Diesmal ist es ein echter Wettlauf gegen die Zeit. Wenn der Stahl kälter als 5° C wird, können wir die Farbe nicht mehr auftragen“, sagt der 52-jährige Albers. Meteorologen prognostizieren bereits eine weitere Abkühlung.

1996 führte AIDA Cruises als erstes Kreuzfahrtunternehmen überhaupt die Bugbemalung ein. Dabei ist jeder Gesichtsausdruck ein Unikat, entworfen von dem Rostocker Künstler Feliks Büttner. Getauft wird AIDAmar, das neunte Schiff der AIDA Flotte, am 12. Mai während des Hamburger Hafengeburtstags mit einem Weltrekord: AIDAmar wird von drei Schwesterschiffen begleitet. Alle bemalt vom Emsländer Josef Albers, der sich das Spektakel auch deshalb nicht entgehen lassen wird.

Mehr Informationen dazu auf www.aida.de/aidamar 

und hier auf youtube.

Rostock, 2. Dezember 2011

 

 

 
amenue
13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

03. Februar 2020

AIDA zum Top Arbeitgeber 2020 gekürt

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gehört zu den zwanzig besten Arbeitgebern in Deutschland, ausgezeichnet vom Top Employers Institute. Das internationale Institut ist eine der weltweit anerkanntesten Einrichtungen für die Zertifizierung von herausragenden ... mehr