Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

London, New York, Los Angeles: AIDA Cruises lädt weltweit zu Castings ein

Rostock, 27. Januar 2016

Die Shows auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen sind legendär. Täglich begeistern die Künstler auf den insgesamt 24 Bühnen der 10 AIDA Schiffe ihr großes und kleines Publikum mit aufwendigen Inszenierungen, farbenprächtigen Kostümen und ihrer großen Leidenschaft für die Bühne. Jetzt sucht die Reederei wieder die größten Talente für ein Engagement an Bord der AIDA Schiffe und rekrutiert dabei weltweit – mit Castings von London bis Los Angeles.

Gesucht werden in diesem Jahr 570 exzellente Sänger, Tänzer, Artisten und Schauspieler für die bis zu 19-köpfigen Ensembles. So auch für das neue Flaggschiff AIDAprima, das ab April 2016 zu seinen ersten Metropolenreisen starten wird. Im AIDA Beachclub, der sich unter einer durchsichtigen Kuppel erstreckt, im Club Nightfly und auf der AIDA Plaza eröffnen sich noch einmal ganz neue Möglichkeiten für mitreißendes Entertainment.

Die Anforderungen an die Darsteller sind enorm hoch. „Neben einem erstklassigen Tanz- und Artistenensemble suchen wir exzellente Sänger aus den Bereichen Rock, Pop und Musical, die mit ihrem Talent die Gäste Tag für Tag in unseren exklusiven und innovativen Shows begeistern. Unsere Darsteller müssen nicht nur singen und tanzen, sondern auch Entertainerqualitäten mitbringen und mit ihrer Ausdrucksstärke und ihrem Charme die Zuschauer sofort in ihren Bann ziehen“, so Christoph Süsens, Leiter der Casting Abteilung bei AIDA Cruises.

Bis zu 12 Shows aus den verschiedensten Stilrichtungen studieren die Darsteller bei AIDA Entertainment in Hamburg ein. Hier werden auch die aufwendigen Shows von einem Kreativ-Team entwickelt und produziert.

Ab Februar 2016 tourt AIDA wieder auf Talentsuche durch die ganze Welt. Elf Städte in sieben Ländern stehen auf der Reiseroute von Hamburg und London über Amsterdam und Kiev bis nach New York. Den Auftakt bilden die Castings in London. In den renommierten Pineapple Dance Studios stellen sich vom 1. bis 3. Februar Sänger und Tänzer der Jury aus Choreographen und Musikern. In den kommenden Wochen und Monaten gehen die Castings weiter. Das Highlight bilden die Termine in Los Angeles Ende März in den Screenland Studios sowie die New York Auditions Ende April in den Ripley Grier Studios.

Alle aktuellen Termine und weitere Informationen sind auf www.aida.de/casting zu finden.

Alle Termine auf einen Blick:

01.-03.02.London
29.02./ 01.03. Amsterdam
07./08.03. Hamburg
14./15.03. Göteborg
16./17.03. Stockholm
16./17.04. Kiew
21./22.04. Los Angeles
25.-27.04. New York
09./10.05. Kopenhagen
06.-08.06. London

 
amenue
13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

03. Februar 2020

AIDA zum Top Arbeitgeber 2020 gekürt

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gehört zu den zwanzig besten Arbeitgebern in Deutschland, ausgezeichnet vom Top Employers Institute. Das internationale Institut ist eine der weltweit anerkanntesten Einrichtungen für die Zertifizierung von herausragenden ... mehr