Kreuzfahrten mit AIDA finden

2 Personen
Erwachseneüber 24 Jahre
Jugendliche16 bis 24 Jahre
Kinder2 bis 15 Jahre

Leben Sie den Traum von Freiheit

Unendlich weite Landschaften, Städte, die buchstäblich in den Himmel wachsen und eine bewegte Geschichte, die überall lebendig ist. Mit AIDA entdecken Sie den Abenteurer in sich. Erkunden Sie diesen beeindruckenden Kontinent auf einer Kreuzfahrt mit AIDA und kommen Sie Ihrem Traum von Freiheit und Unabhängigkeit ein Stück näher. 

Urbane Reiseziele und idyllische Rückzugsorte an der Küste liegen hier ganz nah beieinander. Eines der größten Abenteuer Ihres Lebens wartet auf Sie. Sie müssen sich nur noch für Ihre persönliche AIDA Wunschreise entscheiden.

Ausflüge

Hier finden Sie die schönsten Ausflüge Nordamerikas

Einreisebedingungen

Erhalten Sie alle Informationen zu den Einreisebestimmungen für Nordamerika

Angebote

Jetzt aktuelle Nordamerika-Kreuzfahrten buchen

Häfen

Diese Häfen werden Sie begeistern


"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." 

Kurt Tucholsky

AIDA Selection entdecken

Erleben Sie mit AIDA Selection Land und Leute auf eine ganz einzigartige Weise und gehen Sie mit uns auf Abenteuerreise.

10 TageNordamerika

Von Montreal nach New York

23.10.2019 bis 02.11.2019

mit AIDAdivaab 1.110 € p.P.

Alle Reisen

Entdecken Sie unsere schönsten Nordamerika-Reisen!

14 TageAIDA Selection

Kanadas Ostküste

21.06.2019 bis 05.07.2019

mit AIDAvitaab 1.299 € p.P.

14 TageNordamerika

New York, Florida & Karibik

12.10.2019 bis 26.10.2019

mit AIDAlunaab 1.775 € p.P.

17 TageAIDA Selection

Von Hamburg nach Montreal

04.06.2019 bis 21.06.2019

mit AIDAvitaab 1.599 € p.P.

31 TageAIDA Specials

Meergenießer von Kiel nach New York

28.08.2019 bis 28.09.2019

mit AIDAlunaab 4.070 € p.P.


Kontinentales Klima in New York

Sonne

Bis zu 10 Sonnenstunden von Juni bis Juli.

Wärmster Monat

Im Juli wird es am wärmsten.

Temperatur

Die durchschnittliche Temperatur beträgt 16,6 Grad.

Vom Big Apple bis Miami

Natürlich darf auch New York City auf einer solchen Reise nicht fehlen. Der Big Apple, der niemals schläft, beeindruckt bei Tag und bei Nacht. Sobald AIDA die atemberaubend schöne Südstaaten-Küsteerreicht, lassen Sie den Trubel der großen Städte hinter sich und tauchen in eine längst vergangene Zeit ein. In Norfolk, Virginia erleben Sie in einem packenden Live-Schauspiel die Geschichte der USA von den ersten Siedlern bis zum Bürgerkrieg. 

Doch damit nicht genug: die berühmte Architektur der Südstaaten mit kolonialen Villen, prächtigen Gärten und uralten Alleen finden Sie in Charleston, einem kleinen Städtchen in South Carolina. Hier ist die Zeit buchstäblich stehen geblieben – tauchen Sie in eine eigentlich längst vergangene Epoche ein. 

Ausflüge

Jetzt das Ausflugsangebot entdecken

Städtetouren

Lassen Sie sich von den atemberaubenden Metropolen Nordamerikas begeistern.

Faszinierende Everglades

Die Tour mit dem Propellerboot durch die Everglades werden Sie nie wieder vergessen.

Stadt der Genießer

Montreal ist mit seinen über 4.000 Restaurants ein wahres Mekka für Genießer und Feinschmecker.

Unberührte Landschaften

Trotz der vielen Metropolen: Nordamerika ist riesig und bietet Ihnen viele unberührte und noch wilde Landschaften und den Blick auf Lebewesen in ihrer natürlichen Umgebung.


Kreuzfahrt in der neuen Welt

Mit AIDA lernen Sie traumhafte Regionen, kleine Fischerorte und große Metropolen kennen. Im Osten von Kanada liegt die Region Nova Scotia, deren wildromantische Küsten bis heute nur von einigen Fischerorten besiedelt sind. Boston, nur ein paar hundert Meilen weiter südlich gelegen, ist das vornehme Zentrum der US-Nordostküste. Machen Sie einen Spaziergang durch den weltberühmten Bostoner Hafen und finden Sie heraus, wie ein paar Kisten Tee die USA in die Unabhängigkeit geführt haben. Erleben Sie die ganze Vielfalt auf Ihrer Nordamerika-Kreuzfahrt an Bord von AIDA.

Boston – Geburtsort der amerikanischen Unabhängigkeit

Kaum eine Stadt in Nordamerika hat größere historische Bedeutung als Boston. Erfahren Sie bei Ihrer Reise nach Nordamerika mehr über die Geschichte der Vereinigten Staaten, wenn Sie am Freedom Trail entlang spazieren. Besuchen Sie den ersten öffentlichen Park des Landes, den Boston Common oder das Old State House, in dem 1780 die immer noch gültige Verfassung der USA besiegelt wurde.

Auf Ihrer Schiffsreise nach Nordamerika lernen Sie mit Boston eine der europäischsten Städte Amerikas kennen. Iren, Italiener, Polen, Russen und Deutsche leben in der Traditionsstadt zusammen und zelebrieren ihre kulturellen Unterschiede. Nehmen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in Boston Zeit, die Natur der Stadt im Boston Public Garden, kulturelle Höhepunkte in der Boston Symphony Hall oder das Hafen-Feeling an der Waterfront zu genießen.

Freuen Sie sich auf die historische Atmosphäre in Boston und lernen Sie in der Geschichtsstadt Nordamerika von seiner historischen Seite kennen.

New York – die Stadt die niemals schläft

New York ist bekannt als die Stadt, die weltweit wohl am meisten Sehnsucht, Faszination und Begeisterung auslöst. Hier kommt alles zusammen: die einzigartige Lage am Meer, gigantische Wolkenkratzer, Kulturgenuss vom Feinsten und kulinarische Leckereien aus aller Welt. Nicht zu vergessen die nahezu unerschöpflichen Shoppingmöglichkeiten, die die Stadt am Big Apple ihren Besuchern bietet. 

Bei Ihrer Anreise mit dem Kreuzfahrtschiff erleben Sie die Stadt, die niemals schläft, gleich von ihrer besten Seite. Bestaunen Sie bei der Einfahrt des Schiffs die berühmteste Skyline der Welt und stimmen Sie sich ein auf den Aufenthalt in einer ganz besonderen Metropole. 

Entscheiden Sie sich, von welchem der geschichtsträchtigen Hochhäuser Sie den Ausblick über Manhattan genießen wollen und erklimmen Sie das Rockefeller Center oder das Empire State Building. Spazieren Sie im Central Park, besuchen Sie eine der erstklassigen Musical-Vorstellungen oder die Freiheitsstatue. Und wenn Sie nach all den Sehenswürdigkeiten eine Pause brauchen, freuen Sie sich auf ein Stück leckeren New York Cheesecake im Künstlerviertel Soho. Erleben Sie das wunderschöne New York City und genießen Sie diesen einzigartigen Halt auf Ihrer Nordamerika-Kreuzfahrt!

Bar Harbor – Ferienparadies an der Ostküste

Spektakuläre Natur, einsame Buchten und dicht bewachsene Wälder machen Bar Harbor zu einem beeindruckenden Ferienparadies. Auf Ihrer Rundreise durch Amerika erleben Sie in Bar Harbor auch ihr persönliches Tor zum Acadia-Nationalpark, der Sie die unglaubliche Naturschönheit Neuenglands bewundern lässt. 

Erleben Sie in Bar Harbor die Naturkraft des amerikanischen Nordens und spüren Sie am Thunder Hole die Wucht des Atlantiks, der hier mit all seiner Kraft an die Granitfelsen der Bucht donnert. 

Früher war Bar Harbor der High Society vorbehalten. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Nordamerika können auch Sie diesen exklusiven Ferienort erleben und den einzigartigen Charme dieses Urlaubsparadieses genießen.

Halifax – charmant und maritim

In Halifax lernen Sie das ursprüngliche Kanada kennen. Maritimes Flair, unberührte Natur, Felslandschaften und historische Stadtviertel treffen in der kanadischen Hafenstadt zusammen. 

Bei einer Reise nach Nordamerika kommen in Halifax sowohl Naturliebhaber als auch Geschichtsfans auf ihre Kosten. Besichtigen Sie beispielsweise das liebevoll restaurierte Hafenviertel, die sternförmige Zitadelle auf dem Citadel Hill oder machen Sie einen Ausflug ins angrenzende Fischerdorf Peggy’s Cove. Sie werden den Charme des Nordatlantiks lieben. 

Quebec – Französisches Flair mitten in Kanada

Frankreich? Mitten in Kanada? In Quebec erleben Besucher genau das. Seit 1974 ist Französisch die Amtssprache in der kanadischen Stadt und die Muttersprache von 80 Prozent der Bevölkerung. Aber nicht nur die französische Sprache erinnert an Frankreich. Eindrucksvolle Festungsanlagen, leckere Bistros, und die verwinkelte Altstadt versprühen den Charme Frankreichs in Quebec.

Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch die Gassen Quebecs und lassen Sie den Notre-Dame des Victoires, eine der ältesten Kirchen Nordamerikas, den Place Royale oder den Parc d’Artellerie auf sich wirken.

Freuen Sie sich bei Ihrer Reise durch Nordamerika nach all den kulturellen Eindrücken auch auf die kulinarischen Genüsse Quebecs. Die faszinierende Stadt wird Sie mit ausgezeichnetem Käse, wohlschmeckenden Weinen und französischem Gebäck verwöhnen und Ihr Kreuzfahrterlebnis versüßen.

Montreal – Das Paris Kanadas

Wenn Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Nordamerika in Montreal anlegen, werden Sie erstaunt sein, dass Sie sich ein bisschen wie in Frankreich fühlen. Montreal mutet nicht nur durch seine historischen Bauwerke französisch an, die kanadische Stadt ist nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt. 

Erleben Sie in Montreal die aufregende Mischung aus französischer Leichtigkeit und amerikanischer Betriebsamkeit. Freuen Sie sich auf einen Einblick in die junge kanadische Geschichte, die die Stadt in allen Facetten widerspiegelt. Egal, ob an der Kuppelbasilika St. Joseph Oratorium, an der Notre-Dame Kapelle oder wenn Sie die Aussicht auf dem Mont Real genießen, Montreal wird Sie in seinen Bann ziehen. 

Seien Sie gespannt auf einen wunderbaren Halt auf Ihrer Schiffsreise nach Kanada und genießen Sie das französische Flair Montreals!

Baltimore – Industriezentrum mit historischer Bedeutung

Baltimore ist die größte Stadt im amerikanischen Bundesstaat Maryland und verkörpert wie keine zweite die amerikanische Verknüpfung von Industrie und Handel mit Vergnügen und Unterhaltung. 

Besonders im neu gestalteten Hafenviertel von Baltimore können Sie während Ihrer Nordamerikareise mit AIDA amerikanisches Entertainment vom Feinsten genießen. Zahlreiche Shows, Straßenkünstler und leckere Restaurants laden Sie ein, den Alltag zu vergessen und die lockere Urlaubsatmosphäre zu genießen. 

Auch Geschichtsfans werden von Baltimore begeistert sein. Die amerikanische Stadt trotzte 1814 nicht nur 25 Stunden dem Angriff der britischen Marine, sie ist auch die Geburtsstätte der amerikanischen Nationalhymne, die dort von Francis Scott Key geschrieben wurde. 

Lassen Sie sich ein auf die nordamerikanische Lockerheit und genießen Sie Ihren Kreuzfahrtstopp in Baltimore.

Charleston – Weltbekannte Filmkulisse mit Hafenflair

Wenn Sie bei Ihrer Rundreise durch Amerika in Charleston anlegen, werden Sie sich nicht wundern, warum die charmante Hafenstadt zur weltbekannten Filmkulisse wurde. Die luxuriöse, 1670 von englischen Siedlern besiedelte Stadt ist in den US-amerikanischen Südstaaten einzigartig. Elegante Kirchtürme, gregorianische Villen und weiße Veranden reihen sich aneinander und verleihen Charleston eine wunderbar elegante Atmosphäre. 

Bummeln Sie durch die Gassen der Hafenstadt oder erkunden Sie Charleston auf einer charmanten Fahrt mit einer Pferdekutsche. Und wenn Sie an der Boone-Hall-Plantage vorbeikommen, werden Sie sich mit Sicherheit an die Kulissen des weltbekannten Filmklassikers „Vom Winde verweht“ erinnern und den Weltruhm, den der Kassenschlager Charleston einbrachte, spüren. 

Erleben Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mit AIDA diesen wunderschönen Zwischenstopp in Charleston und denken Sie noch lange an das entspannte Südstaatenflair zurück.

Hamilton – Britischer Stil, karibische Lässigkeit

Hamilton, die Hauptstadt der Bermudas, lädt ihre Besucher bei strahlendem Sonnenschein zum Entspannen ein. Flanieren Sie an den mit Palmen gesäumten Promenaden oder genießen Sie das herrliche Wetter bei einem leckeren Drink in einem Café an der Front Street. 

Für die Sportlichen unter Ihnen ist Hamilton genau der richtige Ausgangspunkt für einen spannenden Schnorchel- oder Tauchausflug zu den farbenfrohen Korallenriffen der Atlantikinsel. Erleben Sie die Pracht der Unterwasserwelt und seien Sie gespannt auf eine abwechslungsreiche Pflanzen- und Tierwelt vor Bermuda. 

Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich bei Ihrer Nordamerikarundreise auf einen entspannten, sommerlichen Ausflug auf die Sonneninsel Bermuda.

Miami – Strahlend bunt und sonnig einladend

In Miami kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die bunteste Stadt der USA fasziniert ihre Besucher mit einem wunderschönen Art-déco-Viertel, das mit über 800 Bauten nicht nur Architekturfans begeistert. 

Fröhliche Hausfassaden, ein goldgelber Sandstrand und unzählige Sonnenstunden machen Miami zu einem Urlaubsparadies, an das Sie auch noch lange nach Ihrer Amerika Kreuzfahrt zurückdenken werden. 

Spazieren Sie an der Promenade Miamis entlang und vielleicht erhaschen Sie am Ocean Drive sogar einen Blick auf die Reichen und Schönen der Stadt, die sich hier zum Schaulaufen treffen. 

Miami wird Sie begeistern und Ihnen wunderschöne Eindrücke auf ihre Weiterfahrt auf See mitgeben.

Nassau – Echtes Karibikflair auf den Bahamas

Starten Sie von Nassau aus auf eine Erkundungsreise zu den Bahamas. Entdecken Sie die lebhaften Gassen der Inselhauptstadt und besuchen Sie den Straw Market. 

Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat, um einen der zahlreichen Flamingos auf den Bahamas zu fotografieren. Der pinkfarbene Publikumsliebling ist der Nationalvogel der Bahamas und bestimmt bekommen auch Sie einen vor Ihre Kameralinse. 

Nachdem Sie die Bahamas an Land erkundet haben, laden wir Sie auf Ihrer Kreuzfahrt ein, auch die Unterwasserwelt der Inselgruppe, die aus 670 unbewohnten und nur 30 bewohnten Inseln besteht, kennenzulernen. Tauchen Sie auf Ihrer Reise durch Amerika ab und lassen Sie sich von dem farbenfrohen Artenreichtum und der bunten Pflanzenwelt unter Wasser begeistern. 

Genießen Sie die Sonne und freuen Sie sich auf unvergessliche Stunden auf den Bahamas.

Port Carnaveral – Der Traum von ewigen Weiten

Dem Mond ganz nah. So werden Sie sich in Port Canaveral fühlen, denn auf dem weltbekannten Raketenbahnhof haben schon zahlreiche Raumfähren und Raketen der NASA ihren Weg in die unendlichen Weiten des Weltraums begonnen. 

Besuchen Sie das Kennedy Space Center ganz bequem mit dem Bus. Schauen Sie den NASA-Technikern über die Schulter und bewundern Sie im Rocket Garden die Meilensteine der amerikanischen Raumfahrtgeschichte. Dieses fast außerirdische Erlebnis wird Ihnen nach Ihrer Kreuzfahrt nach Nordamerika reichlich Stoff für Ihre Urlaubsberichterstattung geben. 

Und wenn Ihnen der Besuch im Space Center der NASA noch nicht reicht, können Sie von Port Canaveral aus zu den Universal Studios und nach Disney World starten und mit AIDA in die glitzernde Welt der amerikanischen Filmgeschichte abtauchen.

Norfolk – Wiege der Amerikanischen Geschichte

Endecken Sie Amerika! Dieses Fleckchen Erde war prägend für die amerikanische Geschichte. Wären Sie vor über 400 Jahren hier an der Küste gelandet, hätten Sie als einer der ersten Europäer den Fuß in diesen Teil der Neuen Welt gesetzt. 

Ärgern Sie sich nicht, dass Sie zu spät sind – im Historic-Jamestowne-Museum erwartet Sie eine Inszenierung von dem, was 1607 passiert ist. Freuen Sie sich auf ein authentisches Indianerdorf und die drei Schiffe, die von England nach Amerika segelten.

Moderner wird es auf der weltgrößten Marinebasis in Norfolk, wo Sie U-Boote und sogar Flugzeugträger sehen können – aber erst nach einer Sicherheitsprüfung!

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und erleben Sie unvergessliche historische Momente.

Für Sie inklusive

✔ Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet-Restaurants (inkl. ausgewählter Getränke) und Spezialitäten-Restaurants

✔ Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche

✔ Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick

✔ Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert

✔ Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung

✔ Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder

✔ Exklusiver Service für Gäste der Suiten und Junior-Suiten

Ausflugshighlights & Wetter

Grandiose Natur erkunden, pulsierende Metropolen entdecken und das Gefühl von Erholung genießen. Mit AIDA erleben Sie auch an Land Ihre individuellen Urlaubsmomente. Unser Tipp: Planen Sie Ihre persönlichen Entdeckertouren schon jetzt über Ihr MyAIDA Reiseportal.


AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar

Allgemeine Hinweise und Informationen

Einreisebestimmungen

Checkliste für Ihre Nordamerika-Reise:

  • Gültiger maschinenlesbarer, elektronischer Reisepass (auch für Kinder)
  • Frühzeitige Online-Registrierung über ESTA (gebührenpflichtig)
  • Ausgefülltes Online-Schiffsmanifest

1. Informationen zu Reisepass und Visum
Für die visumfreie Einreise in die USA und nach Puerto Rico benötigt jeder Reisende einen eigenen elektronischen Reisepass (Pass mit integriertem elektronischem Chip). Dies gilt auch für Babys und Kinder! Der Eintrag eines Kindes im Reisepass eines Elternteils ist nicht ausreichend! In allen anderen Fällen wird zusätzlich zum Ausweisdokument für die Einreise ein Visum benötigt, für dessen Beschaffung Sie selbst verantwortlich sind. Wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die US-Botschaft oder  das zuständige Konsulat.

2. ESTA-Online-Registrierung ist Pflicht
Jeder USA-Reisende (auch Kinder) muss vor Reiseantritt zwingend im Internet auf https://esta.cbp.dhs.gov eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) einholen. Das Einreisegenehmigungssystem ESTA gilt für alle Bürger, die nicht der Visumpflicht unterliegen, also auch für Deutsche, Österreicher und Schweizer. Als Staatsangehöriger eines anderen Staates informieren Sie sich bitte rechtzeitig, ob die Online-Registrierung für Sie verbindlich ist. Reisende mit doppelter Staatsbürgerschaft, die auch die iranische, die irakische, die syrische oder die sudanesische Staatsangehörigkeit besitzen, sowie Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 im Iran, im Irak, in Syrien oder im Sudan aufgehalten haben, sind von der Teilnahme am ESTA-Programm ausgeschlossen. Betroffene müssen ein Visum beantragen. Ohne Visum oder ESTA-Genehmigung können der Zutritt zum Flugzeug und zum Schiff sowie die Einreise in die USA verwehrt werden. Im Fall einer Ablehnung Ihrer ESTA-Genehmigung wenden Sie sich bitte zur Beantragung eines Visums an die jeweils zuständige US-Auslandsvertretung.

Da die Genehmigung Ihrer Einreise durch die US-Behörden bis zu 72 Stunden dauern kann, empfehlen wir Ihnen, sich so früh wie möglich zu registrieren, spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt. Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig. Es werden aktuell 14 US-Dollar erhoben, die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte über die ESTA-Website.

3. Erst die ESTA-Registrierung, dann das Schiffsmanifest
Das Schiffsmanifest beinhaltet Ihre Passdaten und ist Voraussetzung für die Einreise. Sie können es bequem über MyAIDA ausfüllen. Zuvor müssen Sie sich bei ESTA registrieren. Dabei erhalten Sie eine persönliche Nummer, die 16-stellige Antragsnummer (application number), die im Manifest abgefragt wird. Zusätzlich bestätigen Sie Ihre ESTA-Registrierung mit einem Häkchen im Manifestformular.

4. Besonderheiten bei der Einreise
Es gelten für USA-Flüge neue Regelungen im Rahmen des sog.  „Secure Flight“-Programms der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA), um die Sicherheit auf internationalen und inneramerikanischen Flügen zu erhöhen. Für die Ausstellung von Flugtickets bzw. Bordkarten benötigen Fluggesellschaften oder Reiseveranstalter von allen Reisenden folgende Angaben: vollständiger Name (einschließlich aller im Reisepass aufgeführten Vornamen), Geburtsdatum und Geschlecht. Fehlen diese Daten, können die US-Behörden die Buchung abweisen und die Ausstellung von Bordkarten untersagen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) auf www.tsa.gov/travel/security-screening

Falls Sie sogenannter Doppelstaater sind und auch die Staatsangehörigkeit von Irak, Iran, Syrien, Libyen, Sudan, Somalia oder Jemen besitzen, erkundigen Sie sich bitte vorab bei der Botschaft und den Konsulaten der USA über aktuelle Einreisebeschränkungen.

5. Sonstige wichtige Hinweise
Ihre Reise darf ausschließlich in den offiziellen Start- und Zielhäfen und an den offiziellen Wechseltagen beginnen und enden. Das bedeutet: Sie können nur am angegebenen Anreisetag an Bord einchecken und am angegebenen letzten Reisetag auschecken, auch wenn das Schiff länger als einen Tag im Start- bzw. im Zielhafen liegt. Ein späterer Check-in oder ein früherer Check-out ist in den USA streng untersagt und wird mit Geldstrafen rechtlich verfolgt.

Planen Sie bitte ausreichend Zeit ein: Aufgrund der strengen behördlichen Vorgaben, insbesondere in den USA, können die Ein- und Ausreise sowie der Check-in und Check-out an Bord viel Zeit in Anspruch nehmen, mitunter einige Stunden. Dies kann eine Einschränkung Ihrer Landgangszeit zur Folge haben. AIDA hat darauf leider keinerlei Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis.

Einreisebestimmungen Kanada

Die bei Ein- oder Durchreise mit dem Flugzeug nach / in Kanada erforderliche elektronische Einreisegenehmigung (eTA-Verfahren) ist für Einreisen auf dem Land- oder Seeweg nicht erforderlich. Bei Minderjährigen, die allein, mit nur einem Elternteil oder einer dritten Person nach Kanada einreisen, sollten Nachweise über das Sorgerecht und eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mit deren Daten und Erreichbarkeiten sowie Passkopien der nicht mitreisenden Elternteile bzw. des Vormunds bereitgehalten werden (Vordruck hier: http://travel.gc.ca/travelling/children/consent-letter).

Sicherheitsinformationen für das Zielgebiet USA

Sicherheit für Gäste und Besatzungsmitglieder hat an Bord der AIDA Schiffe oberste Priorität. Hierbei richten wir uns unter anderem auch nach den Forderungen des "U.S. Cruise Vessel Safety und Securiy Act of 2010". Daher hat sich unser Unternhemen dazu verpflichtet, alle Verdachtsfälle und Straftaten an Bord an das Federal Bureau of Investigation (FBI) und die United States Coast Guard (USCG) zu melden. Die Statistiken über derartige Fälle auf Kreuzfahrtschiffen sind im Internet transparent einsehbar.

Diese Verpflichtung der öffentlichen Darstellung gilt ausschließlich für Kreuzfahrtschiffe. Ähnliche Anforderungen gibt es für keine anderen Reiseveranstalter wie Fluggesellschaften, Hotels oder Freizeitparks. Die aktuelle Statistik finden Sie hier.

Die Übersicht auf der Internetseite der USCG stellt die Straftaten in verschiedenen Kategorien dar.

Verglichen mit polizeilichen Kriminalitätsstatistiken, ist eine Reise auf einem unserer Schiffe eine der sichersten Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen.

Sollten Sie von einer Strafttat an Bord betroffen sein oder haben Kenntnis über eine Straftat an Bord, so melden Sie dies bitte an die Rezeption, damit wir Ihnen in dieser Angelegenheit weiter helfen können.

In den AIDA Fahrtgebieten Karibik, Mittelamerika, Südamerika, Pazifische Inseln, Asien und Kapverden existiert eine aktuelle Warnung vor dem Zika-Virus. Diese Warnung richtet sich insbesondere an Frauen, die schwanger sind, Frauen, die beabsichtigen, schwanger zu werden und ihre Partner. Um weitere Informationen über das Zika-Virus zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu kontaktieren oder sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtesauf www.auswaertiges-amt.de, der staatlichen Gesundheitsbehörden des CDC (Centers for Disease Control and Prevention), auf www.cdc.gov/zika bzw. der panamerikanischen Gesundheitsorganisation PAHO (Pan Americon Health Organisation) auf www.paho.org zu informieren.

An-, Ab- und Einreise

Erhalten Sie alle Informationen zu Ihrer An-, Ab- und Einreise

AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos