Hauptinhalt

AIDA Cruises auf Wachstumskurs:

AIDA Cruises lässt zwei neue Kreuzfahrtschiffe in Japan bauen
Rostock, 02. August 2011

Das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises gibt bekannt, dass es heute mit Mitsubishi Heavy Industries in Japan eine Vereinbarung über den Bau von zwei innovativen Clubschiffen einer neuen Generation geschlossen hat.

Die 125.000 BRZ großen Schiffe mit 3.250 Betten werden im März 2015 beziehungsweise im März 2016 geliefert. Der Gesamtpreis beträgt etwa 140.000 € pro Unterbett. Details zu den Neubauten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

„Die beiden Neubauten werden sowohl hinsichtlich ihrer Produktinhalte als auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe setzen. Mit unserer Entscheidung werden wir der hohen Nachfrage nach Kreuzfahrten mit den AIDA Clubschiffen gerecht“, sagt Michael Thamm, President von AIDA Cruises.

Durch Mitsubishi Heavy Industries sind bereits 2004 zwei sehr erfolgreiche Kreuzfahrtschiffe für Carnival Corporation & plc, der Muttergesellschaft von AIDA Cruises, geliefert worden.

AIDA Cruises ist mit zurzeit acht Clubschiffen Marktführer in Deutschland. Zwei weitere Kreuzfahrtschiffe werden 2012 und 2013 die Flotte erweitern.

Die Vereinbarung mit Mitsubishi Heavy Industries steht unter den üblichen Vorbehalten.

Rostock, 3. August 2011

31. Januar 2020

Medienstatement AIDAvita

Im Zusammenhang mit dem in China aufgetretenen Coronavirus hat AIDA Cruises entschieden, mit AIDAvita auf der Reise vom 2.-23. Februar 2020 den Anlauf in Hongkong am 12. und 13. Februar 2020 mit einem Anlauf in Cai Lan (Vietnam) in der Halong Bucht am 13. und 14. Februar 2020 zu ... mehr

30. Januar 2020

Der AIDA All inclusive Sommer geht in die Verlängerung

Ab 30. Januar 2020 gibt es bei AIDA Cruises den neuen Tarif AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE, mit dem Gäste die ganz große Urlaubsfreiheit zum Vorteilspreis und mit optimaler Kostenkontrolle genießen. Der Tarif gilt für viele AIDA Sommerreisen ab 7 Tagen mit Reisebeginn im Zeitraum ... mehr

24. Januar 2020

AIDA Cruises bietet Gap Year für Bachelor-Absolventen an

Ab sofort bietet das Kreuzfahrtunternehmen Bachelor-Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, in nur einem Jahr praktische Arbeitserfahrungen an Land und an Bord der AIDA Flotte zu sammeln.„Junge Menschen, die den Bachelor in der Tasche haben, können bei uns schon vor dem ... mehr

21. Januar 2020

Shopaholics auf hoher See

AIDA und VOX suchen zum zweiten Mal die „Shopping Queen auf hoher See“. Die perfekte Kombination von Kreuzfahrt und Shoppen ist am Sonntag, 26. Januar 2020, um 20:15 Uhr bei VOX zu sehen.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova bringt die vier Kandidatinnen Manuela (45 Jahre aus Goch), ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability