Hauptinhalt

Spektakuläre Taufe der AIDAprima

Millionen Menschen verfolgten die Feierlichkeiten
Rostock, 08. Mai 2016

1,6 Millionen Besucher des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG erlebten eine der spektakulärsten Taufinszenierungen der Kreuzfahrtgeschichte. Mehrere Millionen Menschen verfolgten live vor Ort, im Fernsehen, im Internet und via Facebook die Feierlichkeiten, als es gestern Abend um 22.15 Uhr endlich soweit war: AIDAprima wurde von der Jungschauspielerin Emma Schweiger getauft mit den Worten: „Du schönes Schiff, ich taufe dich auf den Namen AIDAprima. Ich wünsche dir, deinen Gästen und deiner Crew allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.“

Es folgte eine faszinierende Musik- und Lichtinszenierung sowie ein fulminantes Feuerwerk, welches den Nachthimmel über der Festmeile des Hamburger Hafens in ein funkelndes Farbenmeer tauchte. Zur Tauffeier wurde AIDAprima von einem weiteren Flottenmitglied, AIDAaura, begleitet, das ebenfalls Teil der eindrucksvollen Zeremonie war.

„Die AIDAprima Schiffstaufe war für mich ein emotionaler Moment – ich bin sehr stolz auf unser neues Schiff. Das riesige Interesse der Öffentlichkeit spiegelt die Faszination Kreuzfahrt wider, das freut uns sehr“, sagte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises. „Vor 20 Jahren – 1996 – hat AIDA mit dem Konzept der entspannten Kreuzfahrt eine Revolution auf dem Meer ausgelöst. Mit AIDAprima und den drei folgenden Neubauten betreten wir erneut Neuland im Tourismus und werden dem deutschen Kreuzfahrtmarkt weitere Wachstumsimpulse geben.“

AIDAprima ist das erste Kreuzfahrtschiff, das ganzjährig ab einem deutschen Hafen eingesetzt wird. Am 30. April 2016 startete die erste siebentägige Reise von AIDAprima ab Hamburg zu den schönsten Metropolen Westeuropas. London/Southampton, Paris/Le Havre, Brüssel/Zeebrügge und Rotterdam sind die Stationen dieser faszinierenden Reise.

Weitere Informationen zu AIDAprima unter www.aida.de/neuegeneration. Alle Angebote aus der AIDA Urlaubswelt sind auf www.aida.de, im Reisebüro oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchbar.

 

Rostock, 08. Mai 2016

 

AIDA Cruises:

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland und beschäftigt derzeit rund 8.000 Mitarbeiter aus 40 Nationen, 7.000 davon an Bord, 1.000 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. AlDA betreibt und vermarktet mit 11 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten und umweltfreundlichsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach den höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2020 wird die AIDA Flotte auf 14 Schiffe wachsen.

 

Hinweis zu Bild- und Videomaterial rund um die Taufe von AIDAprima:

AIDA Cruises hat zu allen Veranstaltungshighlights rund um die Taufe von AIDAprima aktuelles Bild- und Videomaterial zur redaktionellen Nutzung als Download in der Dropbox bereit gestellt.

 

Die AIDAprima Dropbox ist erreichbar über folgenden Link:

www.dropbox.com/sh/o8hwnmubywdac25/AADrF1cL4Fl3wofesqQoTy7Xa

 

 

 

28. August 2004

AIDA – Das Koch/Logbuch

Endlich ist es da, das erste AIDA Koch/Logbuch mit verführerischen Rezepten, die nach Urlaub schmecken. Peppig und frisch aufgemacht präsentiert es leckere und raffinierte Bordküche vom Feinsten. Die Köche der AIDA Schiffe verraten erstmalig ihre besten Kreationen. ... mehr

24. August 2004

Hansjörg Kunze neuer Director Corporate Communications bei Seetours

Seetours besetzt im Unternehmen erstmals die Stelle eines Director Corporate Communications. Diese Position wird ab 1. September 2004 Hansjörg Kunze einnehmen. Zu seinen zentralen Aufgaben wird der Ausbau der Unternehmenskommunikation zählen. Hansjörg Kunze ist direkt dem ... mehr

23. August 2004

Richard J. Vogel verabschiedet sich von Seetours

Richard J. Vogel, Senior Vice President Marketing & Sales, verlässt auf eigenen Wunsch mit dem heutigen Tag das Unternehmen Seetours. Bereits seit Indienststellung des ersten Clubschiffes, der AIDAcara im Juni 1996, fungierte Richard J. Vogel als Mitglied der ... mehr

18. August 2004

Für Gold gibt’s AIDA

Go for Gold – mit diesem Ziel sind 450 deutsche Sportler zu den diesjährigen Olympischen Spielen nach Athen gereist. Die AIDAaura als „Deutsches Schiff Athen 2004“ befindet sich mittendrin im Geschehen. Live an Bord begrüßt Reinhold Beckmann in seiner ARD Sendung „Beckmanns ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de