Hauptinhalt
Rostock
, 29. Oktober 2011

AIDA bei Nacht des Wissens in Hamburg

Kreuzfahrtreederei diskutiert über Nachhaltigkeits-Konzept

Nachhaltiges Handeln sorgt sogar für wirtschaftlichen Erfolg. Diese Erfahrung macht die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises.  Pressesprecher Markus Wohsmann zeigte den Besuchern in der International Business School of Management (ISS Hamburg), was AIDA insbesondere im Umweltschutz schon erreicht hat und dass diese Erfolge auch einen positiven Einfluss auf das Geschäftsergebnis haben. AIDA lebt von Reisen in einer intakten Natur und fühlt sich als deutscher Marktführer dem Umweltschutz besonders verpflichtet.  Nachhaltiges Handeln, so Wohsmann, ist ein immerwährender Prozess, bei dem man aber auch von anderen abhängig ist. Beispielsweise würde die Reederei ihre Flotte gerne mit Rußpartikelfiltern ausrüsten, leider gibt es für Schiffe dieser Größe noch keine marktreifen Systeme. Und erst für die nächste Schiffsgeneration könnten von den Motorenherstellern besonders emissionsarme Dual-Fuel-Motoren geliefert werden. In der lebhaften Diskussion lobten die Besucher die Partnerschaft von AIDA Cruises mit der Stadt Hamburg. Das Kreuzfahrtunternehmen will gemeinsam mit der Stadt möglichst zügig eine emissionsarme Landenergieversorgung entwickeln, um den Hafen und seine Anwohner zu entlasten.

Die ISS Hamburg und die Hansestadt zogen am Ende der vierten Nacht des Wissens eine positive Bilanz. Rund 20.000 Besucher sorgten für einen Rekordbesuch.

29. Oktober 2011


amenue
04. Mai 2012
AIDAmar Expertenforum

AIDA Cruises intensiviert Dialog mit Vertriebspartnern

AIDA Cruises hatte vom 2. bis 4. Mai 2012 zu einer weiteren Runde des Expertenforums an Bord des jüngsten Flottenmitgliedes, AIDAmar, geladen. „Ziel des Treffens war es, den offenen Dialog mit unseren Vertriebspartnern weiter zu intensivieren“, sagte Felix Eichhorn, Vice ... mehr


21. März 2012

Kreuzfahrt mit Verantwortung

Am 21. März 2012 veranstaltet das führende deutsche Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises seinen ersten Parlamentarischen Abend in Berlin. In der Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund werden über 100 Vertreter von Politik, Wirtschaft und Medien erwartet, die unter ... mehr


10. Februar 2012

Sabine Christiansen interviewt AIDA Kapitäne

Um den Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in vollen Zügen zu genießen, müssen sich unsere Gäste nicht nur wohl fühlen, sondern auch sicher. Kapitän Burkhard Müller ist bei AIDA Cruises zuständig für die Schulung der Crew in Sachen Sicherheit. In der Position des Direktors ... mehr