Dublin: Eine Reise ins Grüne

Gastfreundliche Menschen, gemütliche Pubs und wunderschöne Naturparks im Umland erwarten Sie bei einer Städtereise nach Dublin – die Hauptstadt Irlands und mit einer Million Menschen bevölkerungsreichste Metropole der Republik. Irland wird oft als die grüne Insel bezeichnet – zu Recht, denn das gemäßigte Klima hüllt die Insel das ganze Jahr hindurch in ein sattes Grün.

 

Größe

Dublin (ca. 553.000 Einwohner), die Hauptstadt der Republik Irland, liegt an der Mündung der Liffey in die Irische See.

Klima

In Dublin herrscht maritimes Klima mit milden Wintern und kühlen Sommern, in denen die Tageshöchsttemperatur im Schnitt bei knapp 19°C liegt.

Politik

Die Republik Irland ist eine parlamentarische Demokratie mit einem Präsidenten als Staatsoberhaupt.

Währung

Zahlungsmittel ist der Euro.

Urlaub in Dublin hat viel zu bieten

Eine Städtereise nach Dublin führt Sie in das politische und kulturelle Zentrum der Republik. Hier tagt die irische Regierung im Parlamentsgebäude Oireachtas, hier tobt das pure Leben im beliebten Szene- und Künstlerviertel Temple Bar. Entdecken Sie berühmte Sehenswürdigkeiten an den Ufern des Lyffeys, spazieren Sie durch die engen Gassen der Altstadt und erleben Sie die viel gelobte Gastfreundschaft der Iren in einem der vielen Pubs.


8 zentrale Sehenswürdigkeiten in Dublin

1. Dublin Castle

Begeben Sie sich auf Ihrem Städtetrip zu den Wurzeln der irischen Hauptstadt und lassen Sie sich durch das Dublin Castle führen. Die im 13. Jahrhundert errichtete Burg verwandelte sich nach zahlreichen Um- und Neubauten von einer Festung zu einem Schloss und wird heute vorwiegend für die Amtseinführung des Präsidenten und wichtige Staatsempfänge genutzt. Die 45-minütige Tour führt Sie durch die Räumlichkeiten des Schlosses und die St. Patrick's Hall, in der Sie eindrucksvolle Deckengemälde und den goldverzierten Thronsaal bestaunen. Die Führung endet im Untergrund. In den Undercrofts entdecken Sie Fundamente der alten Stadtmauer.

2. Trinity College und Library

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub das älteste College Dublins, das 1592 von Elisabeth I. gegründet wurde. Besonders eindrucksvoll ist die Bibliothek des Trinity Colleges. In hohen Gewölben stapeln sich Bücher vom Boden bis zur Decke. Der Blick durch den Mittelgang wirkt nahezu magisch. Der größte Schatz der Bibliothek ist das Book of Kells – eine aufwändig illustrierte und verzierte Handschrift der vier Evangelien des Neuen Testaments aus dem 9. Jahrhundert.

3. Christ Church Cathedral

Direkt im Stadtzentrum finden Sie die imposanteste Kathedrale Dublins: Im Jahr 1240 errichtet, erstrahlt sie in ihrer frühgotischen Pracht. Besonders sehenswert ist die mittelalterliche Krypta, die sich unter der gesamten Kathedrale ausbreitet. Als ältestes Bauwerk der Stadt versammelt sie zahlreiche historische Kunstwerke, wie die Schatzkammer, aber auch Kuriositäten, wie eine mumifizierte Ratte. Ein kultureller Tipp: Lauschen Sie dem berühmten Chor der Kathedrale, der sich seit seiner Gründung 1493 einen Namen im ganzen Land gemacht hat. Der Chor begleitet die Abendandacht mehrmals die Woche.

4. Phoenix Park

Einen Eindruck von Irlands grüner Seele verschaffen Sie sich bei einem Ausflug in den Phoenix Park, der mitten in Irlands Hauptstadt liegt. Das beliebteste Naherholungsgebiet der Einheimischen ist mit rund 7 km² einer der größten Stadtparks in ganz Europa. Einst wurde der Park als exklusives Jagdrevier der englischen Gouverneure genutzt. Heute treffen Sie hier auf viele Jogger, Radfahrer und Reiter. Statten Sie dem familienfreundlichen Dublin Zoo mit 400 Wildtieren einen Besuch ab – am besten zu den festgelegten Fütterungszeiten.

5. National Museum of Archaeology and History

Tauchen Sie ein in die Geschichte Irlands und besuchen Sie das National Museum of Archaeology and History. Bestaunen Sie archäologische Sammlungen, wie keltische und mittelalterliche Kunstgewebe und Artefakte aus den Zeiten der Wikinger-Raubzüge. Die Dramatik und Leidenschaft des irischen Unabhängigkeitskrieges (1919-1921) wird Ihnen in der Ausstellung The Road to Independence lebhaft vor Augen geführt.

6. Temple Bar

Nach so viel Geschichte gönnen Sie sich im berühmtesten Kultur- und Vergnügungsviertel eine Pause. In den engen Kopfsteinpflasterstraßen erwarten Sie klassische Pubs, gemütliche Bistros, Plattengeschäfte, kleine Musikbühnen, Souvenirgeschäfte und vieles mehr. Gönnen Sie sich ein Guinness, das durchaus als Nationalgetränk der Iren bezeichnet werden darf. Kleiner Tipp: Werfen Sie vor Ihrem Dublin-Urlaub einen Blick in den Veranstaltungskalender der Stadt. In Temple Bar finden über das ganze Jahr verteilt zahlreiche Veranstaltungen statt – vom Foodmarket bis zu Musikfestivals.

7. Kilmainham Gaol

Im Stadtteil Kilmainham finden Sie die 1796 erbaute Dubliner Strafanstalt. Das Besondere: Kilmainham Gaol ist das größte, ungenutzte Gefängnis in Europa. Die 1924 geschlossene Haftanstalt hinterlässt einen schaurigen und zugleich faszinierenden Eindruck. Man spürt die unzähligen Legenden und Schicksale, die sich hinter den dicken Mauern verbergen. Viele irische Rebellenführer wurden vor der Unabhängigkeit Irlands hier inhaftiert und hingerichtet.

8. Guinness Storehouse

Bierliebhaber kommen an einem Besuch des Guinness Storehouse Museums nicht vorbei. Tauchen Sie ein in die über 250 Jahre alte Geschichte des Guinness Bieres und erfahren Sie auf Ihrer Reise alles über die Kunst des Bierbrauens. Nach der Besichtigung genießen Sie ein Pint in der Gravity Bar mit einem 360-Grad-Ausblick über Dublin.


Städtereise-Dublin: faszinierende Geschichten und Farben erleben

Bereisen Sie die Hauptstadt Irlands mit AIDA auf charmante und bequeme Weise – per Seeweg. Genießen Sie das milde Klima der Insel und nehmen Sie das beeindruckende Farbenspiel in sich auf. Die immergrüne Landschaft, aber auch die farbenfrohen Gebäude in der City harmonieren herrlich mit dem freundlichen und entspannten Lebensgefühl der Stadt. Mit AIDA können Sie Ihre Dublin-Städtereise mit weiteren Städtetrips kombinieren. Stöbern Sie in unseren aktuellen Angeboten. Ob Pauschalreise, Kurzurlaub oder mehrwöchige Kreuzfahrt – AIDA bringt Sie an Ihr gewünschtes Ziel.

 


AIDA Städtereisen nach Dublin

Sortieren nach:

Schottische Inseln & Irland

14
Tage
AIDAaura
von Hamburg nach Edinburgh/Newhaven

bis

Innenkabine
PREMIUM-Tarif

ab 2.030

pro Person

Großbritannien & Irland

14
Tage
AIDAaura
von Hamburg nach Paris/Honfleur

bis

Innenkabine
PREMIUM-Tarif

ab 1.995

pro Person

Großbritannien & Irland 2

14
Tage
AIDAbella
von Kiel nach Århus

bis

Innenkabine
PREMIUM-Tarif

ab 2.170

pro Person


AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos

AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar

AIDA Newsletter

✔ Aktuelle Angebote & Aktionen ✔ Immer als Erstes informiert