Städtereise Göteborg – maritim, kompakt, sehenswert

Die an der Westküste Schwedens gelegene Universitätsstadt Göteborg ist nach der Hauptstadt Stockholm die zweitgrößte Metropole des Landes. Durchzogen vom Fluss Göta älv, teilt sich die Stadt in zwei Hälften. Die Stadtteile nördlich des Flusses liegen auf der Halbinsel Hisingen. Südlich finden Sie die teilweise bewohnte Schären-Inselgruppe. Eine besonders schöne Art Göteborg zu erkunden, ist daher eine Bootsrundfahrt, auf der Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt schon einmal in Augenschein nehmen können.

Dank des ganzjährig eisfreien Seehafens erlangte Göteborg als Handelsmetropole große Bedeutung. Die Lage am Meer macht die Stadt zudem zu einer Hochburg für Meeresfrüchte und frischen Fisch. Den Besuch eines der zahlreichen Fischrestaurants sollten Sie sich bei Ihrer Städtereise nicht entgehen lassen! Lassen Sie sich treiben und genießen Sie das umfangreiche Angebot aus Sightseeing, Kultur, Shopping und Gastronomie.

Größe

Göteborg ist mit etwa 575.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Schwedens und liegt an der schwedischen Westküste am Kattegat.

Klima

Atlantische Einflüsse und kontinentales Klima verursachen viel Niederschlag an der Küste. Im Sommer erreichen die Temperaturen im Durchschnitt 21°C.

Politik

Schweden ist seit 1917 eine parlamentarische Demokratie mit königlichem Staatsoberhaupt und Mitglied der EU.

Währung

Zahlungsmittel ist die Schwedische Krone, die sich in 100 Öre unterteilt. 1 Schwedische Krone entspricht ca. 0,10 Euro.

Die lebhafte Kulturmetropole zu Fuß erkunden

Göteborg gilt als kulturelles Zentrum mit typischer Großstadtatmosphäre und stellt einen deutlichen Kontrast zum Umland dar. Eher ländlich geprägt, verläuft das Leben in der weitläufigen Natur rund um die schwedische Stadt herum in wesentlich ruhigeren Bahnen. Doch auch bis nach Göteborg hinein zieht sich der entspannte und lebensfrohe Lifestyle der Skandinavier. Dank der fußgängerfreundlichen und kompakten Innenstadt können Sie die Sehenswürdigkeiten Göteborgs bequem zu Fuß erreichen.


10 Highlights, die Göteborg unvergesslich machen

1. Altstadtviertel Haga

Schlendern Sie auf autofreiem Kopfsteinpflaster durch das Altstadtviertel Haga. Der Stadtteil versprüht mit seinen Holzhäusern und Cafés aus dem 19. Jahrhundert einen ganz besonderen Charme. Bummeln Sie durch zahlreiche Geschäfte und Boutiquen entlang der Haga Nygata. Hier finden Sie kleine Geschenke, Schmuck, Bücher, Antiquitäten, Mode, Schuhe und viele Second-Hand-Angebote. Genießen Sie den Trubel auf den Straßen und lauschen Sie den Klängen der Straßenmusikanten.

2. Schäreninseln

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub die berühmten Schäreninseln, die sich malerisch kilometerlang vor den Toren der Stadt entlangziehen. Schären sind übrigens kleine, felsige Inseln, die in den Eiszeiten entstanden sind. Die auch Göteborger Schärengarten genannten Inseln erreichen Sie per Fähre, Boot und zum Teil auch mit dem Auto. Geografisch wird die Landschaft in südliche und nördliche Schären unterteilt. Die nördliche Schäreninsel Hönö lockt mit Geschäften, Cafés und einem idyllischen Naturreservat. Gehen Sie von dort über eine Brücke nach Fotö und genießen einen weiten Ausblick über die Schären und den Hafen von Göteborg. Die südlichen Schären sind vollkommen autofrei und weniger touristisch besucht. Hier können Sie dem Trubel der Stadt entfliehen, wandern und im Sommer in einer der zahlreichen Buchten baden.

3. Bootsrundfahrt durch Göteborgs Kanäle

Entdecken Sie die schwedische Stadt aus einer ganz besonderen Perspektive: In rund 50 Minuten fahren Sie unter Brücken hindurch auf den Fluss Göta zu und lassen Ihren Blick über die Hafenanlagen und Werften schweifen. Eingerahmt von diversen Museumsschiffen erhalten Sie im Hafen einen Einblick in die moderne Schifffahrt.

4. Slottsskogen Park

Keine andere Tierart gehört so selbstverständlich zu Skandinavien wie der Elch. Bestaunen Sie die tierischen Bewohner Schwedens im Slottsskogen Park. Der Park wird von Göteborgern auch als die grüne Lunge der Stadt bezeichnet. Die 137 ha große Fläche lädt mit Wald, Grünflächen und Spazierwegen zum Entspannen und Wandern ein. Im Tierpark können Sie Elche, Wildschweine, Pferde, Hängebauchschweine und sogar Seehunde und Pinguine aus nächster Nähe entdecken – ideal für Familien.

5. Vergnügungspark Liseberg

Action-Hungrige werden im Stadtteil Heden fündig. Schwedens flächenmäßig größter Vergnügungspark bietet auf einer Fläche von über 1 km² mehr als 30 Fahrgeschäfte sowie zahlreiche Restaurants und Tanzhallen. Fahren Sie eine Runde mit dem 60 m hohen Riesenrad Liseberghjulet und genießen Sie die Aussicht über die Stadt. Wer Nervenkitzel sucht, kommt an Balder – der größten Holzachterbahn Skandinaviens – nicht vorbei! Danach geht's auf zur nächsten Attraktion: dem 116 m hohen Free-Fall-Tower AtmosFear. Übrigens: In der Adventszeit verwandelt sich der Vergnügungspark in den größten Weihnachtsmarkt Skandinaviens.

6. Stora Saluhallen

Auf der Suche nach einer kleinen Stärkung steuern Sie am besten Göteborgs größte Markthalle an. Mehr als 40 Restaurants und Stände verführen Sie mit nationaler und internationaler Küche. Probieren Sie die berühmten, schwedischen Köttbullar, klassisch serviert mit Kartoffelpüree, und viele weitere regionale Köstlichkeiten, wie fangfrischen Lachs, Elchfleisch oder Rentier-Gulasch.

7. Fika

Während Ihres Urlaubs in Göteborg sollten Sie es den Schweden gleichtun und sich Zeit für eine Fika – die schwedische Kaffeepause – nehmen. Gemütliche Cafés und Bistros gibt es überall. Tipp: Besuchen Sie zum Beispiel das Café Husaren. Es bietet neben dampfendem Kaffee hausgemachte Kuchen, riesige Zimtschnecken sowie herzhafte Sandwiches an, die in Schweden für viele zur Fika nicht fehlen dürfen. Typisch für Schweden: Sie bezahlen einen Kaffee und dürfen Ihren Becher so oft auffüllen, wie Sie mögen.

8. Feskekörka

Die 1874 eingeweihte Feskekörka, übersetzt Fischkirche, gilt als Markenzeichen von Göteborg. Mit seinen ausgeprägten Spitzbogen-Fenstern, der charakteristischen Bauweise ohne Trennwände und Säulen und dem schneeweißen, schlanken Dach bietet die Fischmarkthalle der Stadt einen einzigartigen Anblick. Bis 1910 war hier die Göteborger Fischauktion untergebracht. Heute können Sie hier frischen Fisch und Meeresfrüchte kaufen, in einem der gemütlichen Restaurants speisen oder sich für ein Picknick mit Delikatessen ausrüsten.

9. Festung Älvsborg und Nya Elfsborg

An der Mündung des Göta älv – an der früheren Stadtgrenze – gelegen, verteidigte die mittelalterliche Festung Älvsborg die Stadt über Jahrhunderte. Heute können Sie ihre aus der Renaissance stammenden Überreste besichtigen. Als Ersatz der damals abgerissenen Burg errichteten die Schweden 1650 die Nya Elfsborg, die Neue Älvsburg, am Nordrand der Hafeneinfahrt auf der Insel Kyrkogårdsholmen. Als eine der besterhaltenen Festungsanlagen Schwedens bietet sie einen spannenden Einblick in die damaligen Herrschaftskonflikte und Verteidigungsmaßnahmen.

10. Skansen Kronan

Nur wenig älter als die Nya Elfsvborg ist Skansen Kronan, eine Festungsanlage auf dem Risåsberget in Haga. Der noch erhaltene achteckige Turm zählt zu den ältesten Militäranlagen der Stadt. Auch die Kanonen, die seit 1788 die Burg verstärkten, können noch im Hof besichtigt werden. Über Jahrhunderte wurde die Festung auch als Vorratskammer, Gefängnis und Notunterkunft, sowie als Museum für historische Waffen genutzt. Heute kann man die Anlage für private Veranstaltungen buchen und den Turm in öffentlichen Besichtigungen besteigen: Von den Wällen aus überblicken Sie die Stadt und die Schären in einem breiten Panorama.


Buchen Sie Ihre AIDA Städtereise und entdecken Sie Göteborg

Ob Museumsbesuch, Shoppingtour, Entspannung im Grünen oder Action im Vergnügungspark – Göteborg hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Entdecken Sie die Highlights der schwedischen Metropole mit AIDA und buchen Sie noch heute Ihre gewünschte Kreuzfahrt. Bevor es in den Großstadttrubel geht, können Sie auf Ihrem AIDA Schiff den friedlichen Anblick der skandinavischen Wälder und Seen genießen, die Sie im Umland der Stadt in Hülle und Fülle finden. An Bord erleben Sie ein kulinarisches Verwöhnprogramm und erstklassige Unterhaltung. Stöbern Sie durch die aktuellen Angebote und planen Sie Ihre nächste Reise mit AIDA – Ihrem Zuhause auf dem Meer!


AIDA Städtereisen nach Göteborg


9 TageAIDA Selection

Südskandinavien & Danzig

24.09.2019 bis 03.10.2019

mit AIDAauraab 1.525 € p.P.