Marseille – Städtereise in die älteste Stadt Frankreichs

Bei einer Städtereise nach Marseille lernen Sie einen Ort kennen, der Sie mit einer jahrtausendealten Historie empfängt. Schenkt man der Legende Glauben, wurde Marseille gegründet, weil ein keltischer König seiner Tochter bei der Gattensuche freien Willen ließ. Sie entschied sich für einen griechischen Seefahrer, mit dem Sie gemeinsam die Siedlung Massalia, das spätere Marseille, gründete. Und tatsächlich waren es die Griechen, die schon etwa 600 v. Chr. hier siedelten und Handel trieben.

 

Seitenübersicht

 

► Highlights in Marseille

► Schönster Weg nach Marseille

► Städtereisen nach Marseille

Größe

Marseille liegt am Golfe du Lion, einer Mittelmeerbucht im Südosten Frankreichs. Die Stadt hat ca. 856.000 Einwohner.

Klima

Mediterranes Klima beherrscht die Südküste Frankreichs. Warme und trockene Sommermonate stehen kühleren und etwas feuchteren Wintermonaten gegenüber.

Politik

Die Französische Republik ist eine parlamentarische Demokratie und Mitglied der EU.

Währung

Zahlunsmittel ist der Euro.

Frankreichs zweitgrößte Stadt hat einiges zu bieten

Mit mehr als 800.000 Einwohnern ist Marseille die zweitgrößte Stadt Frankreichs und trotz ihres Alters gewiss nicht altbacken. Die lebhafte Metropole an der Côte d'Azur wird Sie schnell mit ihrer fröhlichen Lebensart mitreißen. 2013 wurde sie zur Kulturhauptstadt Europas gekürt und 2017 zur europäischen Hauptstadt des Sports. Einen „neuen Anstrich“ bekam Marseille im Zuge der Vorbereitungen zur Fußball EM 2016. Wenn Sie die historische Hafenstadt in Ihrem Urlaub mit eigenen Augen kennenlernen wollen, sollten Sie diese 7 Highlights unbedingt mit einplanen.


7 Highlights für Ihren Städtetrip nach Marseille

1. Vieux Port

Als AIDA-Passagier empfängt Sie Marseille am Vieux Port – dem ältesten Hafen der Stadt. Durch seine natürliche Buchtlage wurde er bereits seit dem 7. Jahrhundert v. Chr. von Schiffsreisenden genutzt, um bei rauem Seegang Schutz zu suchen. Heute bildet er das historische und kulturelle Zentrum der Stadt.

2. Kulinarisches der Côte d'Azur

Die Cafékultur der Hafenstadt ist nicht ohne Grund weltweit bekannt. Die Cafés haben im Laufe der vergangenen 100 Jahre nicht nur den Kaffeegenuss, sondern auch gebackene Leckereien fast schon zu einer Kunstform erhoben. Probieren Sie die süßen Botschafter von Marseille, die Navettes. Das Geheimnis ihrer Herstellung wird seit 1781 von der ältesten Bäckerei gehütet: Die „Four des Navettes" finden Sie direkt in der Nähe der Abtei Saint-Victoire. Neben dem französischen Klassiker Bouillabaisse ist die Küche der Region von Einflüssen der Einwanderer aus dem gesamten Mittelmeerraum geprägt. Schmecken Sie spanische und italienische Aromen, aber auch die Gewürzpalette des arabischen Raums heraus oder wagen Sie sich an Les pieds et paquets – Schafsfüße in kleinen Paketen aus Schafsmagen und Speck, die köstlicher schmecken sollen, als dies zunächst klingen mag.

3. Nationalmuseum

Vom Alten Hafen aus erreichen Sie das Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée, auf das die Marseillaises, wie sich die Einheimischen nennen, sehr stolz sind. Anlässlich der Ernennung Marseilles zur Kulturhauptstadt Europas eröffnet, ist es das einzige Nationalmuseum außerhalb von Paris. In einer Dauerausstellung erfahren Sie alles zur Entwicklung Frankreichs und der bedeutenden Mittelmeer-Region.

4. Plage du Prado

Die lebendige Stadt bietet als Reiseziel neben Kunst und Kultur auch die Gelegenheit, an einem der Strände den Charme der Mittelmeerküste Südfrankreichs zu genießen. Bademode und Handtücher gehören unbedingt in Ihr Gepäck. Den berühmten Strand Plage du Prado erreichen Sie bequem mit dem Bus vom Vieux Port aus in rund 20 Minuten.

5. Notre Dame de la Garde

Eine Sehenswürdigkeit, die Sie in Ihrem Marseille-Urlaub keinesfalls verpassen dürfen, ist die Notre Dame de la Garde. Wandern Sie den 147 m hohen Kalkfelsen hinauf, auf dem die beeindruckende Basilika seit 1524 thront. Das Symbol Marseilles wurde als Festung zur Verteidigung der Stadt und als Beobachtungsposten errichtet. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung und vergessen Sie nicht, Erinnerungsfotos zu schießen. Auch die Basilika selbst ist ein attraktives Motiv. Der helle Stein, von zahlreichen goldenen Details und filigranen Mosaikbildern verziert, ist durch Kuppeln und Goldstatuen auf den Dächern schon von weitem unverkennbar.

6.  Frioul-Inseln

Wenn Sie dem Trubel der Stadt für einige Stunden entfliehen möchten, können Sie vom Hafen aus in einem der zahlreichen Boote zu den 4 km entfernten Frioul-Inseln übersetzen. Die autofreie Inselgruppe ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und Abgeschiedenheit. Machen Sie ein Picknick, springen Sie von einer der vielen Felsenklippen ins Mittelmeer und genießen Sie Ihren ganz privaten Sonnenuntergang an der Côte d'Azur.

7. Cathédrale de la Major

Die monumentale 146 m lange Kathedrale wurde bereits in der Mitte des 12. Jahrhunderts errichtet und zählt zu den größten Ihrer Art. Den Grundstein für die Kirche, wie wir sie heute sehen, legte Napoleon III. im Jahr 1852. Besonders eindrucksvoll sind die reich geschmückten Fassaden und die 60 m hohe Kuppel. Kuppelhaubenbekrönte Glockentürme und zahlreiche Skulpturen vervollständigen den majestätischen Anblick. Im Inneren der Kathedrale werden Sie von der Pracht unzähliger Jochbögen, Säulen und Mosaikarbeiten begeistert sein.


Ihre Städtereise zu den Perlen des Mittelmeers

Schon der Blick auf Marseille lässt erahnen, welche Küstenschönheiten das Mittelmeer zu bieten hat. Entscheiden Sie sich für eine Kreuzfahrt mit AIDA, die Sie neben Marseille auch nach Barcelona, Rom, Florenz und Mallorca führt. Genießen Sie entspannte Stunden an Bord und tanken Sie Kraft und Energie, um all die Sehenswürdigkeiten der europäischen Metropolen zu erkunden.

Auf dem Schiff genießen Sie erstklassigen Komfort, Unterhaltung und Erholung. Ihr Zuhause auf dem Meer bringt Sie direkt an Ihr gewünschtes Ziel. Ob kurzer Städtetrip, längere Kreuzfahrt oder eine Reise durch die ganze Welt – AIDA macht's möglich und einzigartig! Entdecken Sie unsere Angebote und buchen Sie jetzt bei uns Ihren nächsten Urlaub!


AIDA Städtereisen nach Marseille

Sortieren nach:

Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

7
Tage
AIDAblu
von Palma nach Barcelona

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 399

pro Person

Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

7
Tage
AIDAblu
von Palma nach Barcelona

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 399

pro Person

Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

7
Tage
AIDAblu
von Palma nach Barcelona

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 399

pro Person

Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

7
Tage
AIDAblu
von Palma nach Barcelona

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 399

pro Person

Perlen am Mittelmeer ab Mallorca

7
Tage
AIDAblu
von Palma nach Barcelona

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 429

pro Person


AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos

AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar

AIDA Newsletter

✔ Aktuelle Angebote & Aktionen ✔ Immer als Erstes informiert