Neapel – Das kultivierte Herz Süditaliens

In Neapel erwarten Sie mitreißende Kultur, reiche Geschichte und maritimes Flair – eine aufregende Mischung für eine Städtereise in Italien! Neapel ist mit etwa einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens und gilt als Geburtsort der Pizza. Schon Johann Wolfgang von Goethe schwärmte von der mediterranen Hafenstadt, die mit lebendigem Treiben und italienischem Charme Besucher aus aller Welt in ihren Bann zieht. Zudem bieten der Golf von Neapel und der nahegelegene Vesuv eine spektakuläre Naturkulisse für Ihren Urlaub.

 

Größe

Neapel ist mit 970.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens und liegt am Golf von Neapel im Tyrrhenischen Meer, in direkter Nachbarschaft zum Vesuv.

Klima

In Neapel herrscht Mittelmeerklima mit milden und regenreichen Wintern und heißen Sommern, in denen tagsüber durchschnittlich 29°C herrschen.

Politik

Die Italienische Republik ist eine parlamentarische Demokratie mit dem Präsidenten als Staatsoberhaupt. Italien ist Mitglied der EU.

Währung

Zahlungsmittel ist der Euro.

Genießen Sie Ihre Städtereise mit allen Sinnen

Ehe Sie das Gassengewirr der mit Lavasteinen gepflasterten Altstadt durchstreifen, stärken Sie sich mit einem Espresso, der in Neapel ganz besonders aromatisch schmecken soll. Auf der Suche nach einem Souvenir können Sie in der Via San Gregorio Armeno das ganze Jahr hindurch Figuren für Weihnachtskrippen kaufen oder in den Boutiquen entlang der Via Toledo elegante Schuhe und Designermode erstehen. Anschließend begeben Sie sich in den neapolitanischen Untergrund bei einer Führung durch Napoli Sotteranea. Das Labyrinth aus Tunneln, Brunnen und Kavernen existiert schon seit über 2.000 Jahren und diente den Bewohnern der Stadt im Zweiten Weltkrieg als Luftschutzbunker. Nach Sonnenuntergang stürzen Sie sich in das pulsierende Nachtleben der Bars und Clubs im Viertel Chiaia.

Ein wertvoller Tipp: Mit dem Naples City Pass erhalten Sie während Ihres Urlaubs kostenlosen Zutritt zu vielen sehenswerten Museen. Auch einige Führungen sind enthalten.


7 Sehenswürdigkeiten, die Sie in Neapel keinesfalls verpassen sollten

1. Altstadt

Die gesamte Altstadt – auf Italienisch centro storico – gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit zahlreichen Kirchen und Kapellen geschmückt. Anziehungspunkt vieler Besucher ist die barocke Capella Sansevero. Bestaunen Sie die detailreichen Marmorskulpturen im Altarraum und zwei perfekt konservierte Menschenskelette in der Krypta. Wie es dem Künstler Giuseppe Salerno gelang, die Leichname so gut zu präparieren, ist bis heute ein Geheimnis. Nur 15 Minuten zu Fuß entfernt, finden Sie eine weitere beliebte Touristenattraktion: die Basilika Santa Chiara aus dem 14. Jahrhundert, die als letzte Ruhestätte von drei neapolitanischen Königen dient.

2. Palazzo Reale

Der Königspalast aus dem 16. Jahrhundert mit seinem repräsentativen Treppenhaus war bis 1946 Adelswohnsitz und beherbergt heute ein Museum und die Nationalbibliothek. Besichtigen Sie den Thronsaal mit vergoldeten Deckenbildern und die königlichen Gemächer, in denen kostbare Skulpturen, Porzellangegenstände und Uhren aufbewahrt werden. Den Höhepunkt bildet die Palastkapelle mit einer Weihnachtskrippe aus dem 18. Jahrhundert.

3. Piazza Plebiscito

Die Piazza Plebiscito breitet sich imposant vor dem Königspalast aus und gehört zu den berühmtesten und repräsentativsten Plätzen Neapels. Mit der Kirche San Francesco di Paola, dem Palazzo Salerno, Palazzo della Foresteria und nicht zuletzt dem Königspalast umgeben ihn vier beeindruckende Gebäude. Sein Name geht auf die Abstimmung im Jahr 1860 zurück, welche entschied, das sogenannte Königreich beider Sizilien (ein Staat in Süditalien) mit Piemont zu vereinen.

4. Archäologisches Nationalmuseum

Das rosafarbene Museum besitzt eine der besten archäologischen Sammlungen weltweit. Die Fundstücke stammen vor allem aus den antiken Städten Pompeji und Herculaneum. Besonders eindrucksvoll, wenn auch ein wenig skurril, ist das Geheimkabinett, in dem Sie erotische Kunst aus der Antike betrachten können.

5. Castel Nuovo

Werfen Sie schon bei Ihrer Ankunft in Neapel einen Blick auf die mächtige Burg am Wasser. Das Castel Nuovo aus dem 13. Jahrhundert ist eines der Wahrzeichen der Stadt und nur einen Katzensprung vom Anlegepunkt Ihres AIDA Schiffes entfernt. Heute befindet sich in der Burg das Museo Civico, in dem Kunstliebhaber Skulpturen, Fresken und Gemälde italienischer Künstler aus dem 14. bis 20. Jahrhundert bewundern können.

6. Capri

Wenn es Ihre Zeit erlaubt, machen Sie eine Bootsfahrt zur Insel Capri und besuchen dort die Blaue Grotte. Über ein 1,5 m hohes Felsloch gelangen Sie ins Innere und können bei gutem Wetter ein einzigartiges Farbenspiel beobachten: Das reflektierende Tageslicht verleiht dem Meerwasser einen wunderschönen, neonfarbenen Blauton. Die Überfahrt zur Insel dauert circa eine Stunde.

7. Galleria Umberto I.

Die erste Einkaufspassage der Welt ist ein Kunstwerk: An der Ecke Via San Carlo/Via Toledo baut sich die prächtige Fassade der Galleria Umberto I. mit mächtigen klassizistischen Säulen auf und gipfelt in einer riesigen Glaskuppel. Anders als in modernen Shoppingcentern bietet das neapolitanische Vorgänger-Modell Fußböden aus Marmor, die in Mosaiken von Sagengestalten und Olivenhainen erzählen. In den edlen italienischen Geschäften stöbern Sie in eleganter Mode und genießen anschließend typisch neapolitanische Sfogliatelle – Blätterteigtaschen mit süßer Ricotta-Füllung.

8. Ischia

Weiße Sandstrände, paradiesische Thermalgärten und wunderschön gelegene Wanderwege können Sie bei einem Ausflug zur Insel Ischia genießen. Sowohl langsame, aber bequeme Fähren als auch schnellere Tragflügelboote, Katamarane und Jets bringen Sie von Neapel aus auf die Insel.

9. Pompeji

Keine Reise nach Neapel wäre komplett ohne einen Ausflug zu den UNESCO-geschützten Ruinen des untergegangenen Pompejis. Die Stadt wurde bei einem Vulkanausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zerstört – von der Lava aber auch nahezu vollständig konserviert und seit dem 18. Jahrhundert wieder freigelegt. Wandern Sie durch die Straßen, Wohnhäuser, Bäder und Tempelanlagen, um in das Leben der Antike einzutauchen.


Wählen Sie die schönste Reiseroute nach Neapel

Bereits diese kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten lässt erahnen, wie viel Sie bei einem Besuch in Neapel entdecken können. Wählen Sie aus unseren Reisen das passende Angebot für Ihren Urlaub in Italien und tauchen Sie für ein paar Tage ein ins Dolce Vita.

Der Seeweg ist die wahrscheinlich schönste Art, in die Stadt zu gelangen. An Bord genießen Sie Komfort, Unterhaltung und Erholung. Auf Ihrer Reise sehen Sie idyllische Fischerdörfer und Hafenstädte entlang der Mittelmeerküste, während Ihr AIDA Schiff sanft über das Wasser gleitet.

Auf einer Kreuzfahrt haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in Neapel mit Städtereisen nach Rom, Florenz oder Palermo zu kombinieren und Italien in all seinen Facetten kennenzulernen. In unserem Angebot finden Sie nicht nur Kurztrips, sondern auch längere Kreuzfahrten durch das gesamte Mittelmeer. Gehen Sie auf eine unvergessliche Entdeckungsreise mit AIDA – Ihrem Zuhause auf dem Meer!


AIDA Städtereisen nach Neapel

Sortieren nach:

Italien & Malta

7
Tage
AIDAblu
von Rom/Civitavecchia nach Olbia

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 749

pro Person , inkl. Flug

Italien & Malta

7
Tage
AIDAblu
von Rom/Civitavecchia nach Olbia

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 749

pro Person , inkl. Flug

Italien & Malta

7
Tage
AIDAblu
von Rom/Civitavecchia nach Olbia

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 779

pro Person , inkl. Flug

Italien & Malta

7
Tage
AIDAblu
von Rom/Civitavecchia nach Olbia

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 779

pro Person , inkl. Flug

Italien & Malta

7
Tage
AIDAblu
von Rom/Civitavecchia nach Olbia

bis

Innenkabine
VARIO-Tarif

ab 799

pro Person , inkl. Flug


AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos

AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar

AIDA Newsletter

✔ Aktuelle Angebote & Aktionen ✔ Immer als Erstes informiert